Facebook Pixel

Kinderalimente

  1. Hallo

    Derzeit bezahle ich 2* 750 Fr.- Kinderalimente plus Kinderzulage an meine EX Frau. Zudem ziehen meine neue Frau und ich in eine grössere und somit Teurere Wohnung und erwarten ein Baby.

    Als die Scheisungsvereinbarung gemacht wurde, Verdiente ich 4700 .- Brutto. Nun sind es um die 6000 fr.- 

    Wie hoch könnten die Chancen sein mit dem Anwalt auf Reduzierung der Kinderalimenten zu Klagen?

    Über die Beantwortung der Frage würde ich mich sehr freuen.

    Wünsche einen schönen Abend😊

    Zitieren

  2. von Cafin82, 19.10.18 um 19:58Hallo

    Derzeit bezahle ich 2* 750 Fr.- Kinderalimente plus Kinderzulage an meine EX Frau. Zudem ziehen meine neue Frau und ich in eine grössere und somit Teurere Wohnung und erwarten ein Baby.

    Als die Scheisungsvereinbarung gemacht wurde, Verdiente ich 4700 .- Brutto. Nun sind es um die 6000 fr.- 

    Wie hoch könnten die Chancen sein mit dem Anwalt auf Reduzierung der Kinderalimenten zu Klagen?

    Über die Beantwortung der Frage würde ich mich sehr freuen.

    Wünsche einen schönen Abend😊


    Aufgrund Ihrer neuen Lebenssituation können Sie beim zuständigen Gericht (wo die Scheidung gesprochen wurde) Antrag auf Reduzierung stellen. Dann wird eine Neuberechnung stattfinden aufgrund der wirtschaftlichen Situation beider Ex-Ehepartner. In der Regel wird darauf geachtet, dass keine der Parteien Sozialhilfe beziehen müssen.
    Alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren