Facebook Pixel

Kinderalimente bei geringem Einkommen aber grossem Vermögen

  1. Guten Tag
    Ich bin geschieden und habe drei Kinder im Alter von 13, 15 und 17 Jahren. Die Kinder sind zu 100% bei mir. Der Vater zahlt seit 1,5 Jahren keine Kinderalimente mehr, weil er sehr wenig verdient und ich als Mutter in dieser Zeit gut verdient hatte. Nun bin ich aber arbeitslos geworden und bin darauf angewiesen, dass der Vater sich wieder an der Finanzierung der Kinder beteiligt. Von seinem Einkommen ist dies kaum möglich, aber er verfügt über beträchtliches Vermögen. Was kann ich tun, damit er sich finanziell beteiligt?

    Zitieren

  2. Ich kann diese Frage nicht beantworten, da ich nicht weiss, ob das Vermögen bereits bei der Scheidung bestanden hatte oder ob es in Form einer Immobilie besteht. Gehen Sie mit Ihrem Scheidungsurteil zu einer juristischen Fachperson und schildern Sie Ihre momentane Situation. Falls Sie Sozialhilfe beziehen müssen, können Sie eventuell Beratung via der juristischen Fachperson des Sozialamtes erhalten. Ich wünsche Ihnen alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren