Facebook Pixel

Kinderunterhalt bei alternierender Obhut 50/50

  1. Guten Tag, ich finde nirgends die Antwort auf meine Frage - immer wird angenommen, dass die Kinder bei EINEM Elternteil mehrheitlich oder ausschliesslich untergebracht sind.

    Wie sieht die Zusammensetzung des Unterhalts aus bei alternierender Obhut 50/50? Hier ist kein Betreuungsunterhalt geschuldet, soviel scheint klar. Ist ein allfälliger Unterhaltsbeitrag, welcher sich aus den Einkommen beider Eltern sowie deren individuellen Bedarfe errechnet (plus die Bedarfe der Kinder, aber diese fallen ja bei beiden Eltern zu gleichen Teilen an), damit automatisch "nur" ein nachehelicher Ehegattenunterhalt? Wie hält man in einem solchen Fall Ehegatten- & Kinderunterhalt im Totalbetrag auseinander?

    Herzlich, Thomas

    Zitieren

  2. In der Regel werden diese Fragen bei der Scheidung geklärt und im Scheidungsurteil rechtskräftigt niedergeschrieben. Eventuell finden Sie eine Antwort unter www.gerichte.zh.ch. Oder einfach mal googeln: Gerichte Zürich.
    Alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren