Facebook Pixel

provisorische Anpassung Alimente

  1. Mein 17-Jährige Sohn wegen eines Vorfalls seine Seite ist vor 2 Wochen und ein paar Tagen zu seinem Vater gebracht worden. Es wurde gedacht, dass er am nächsten Tag wieder nach Hause zurück kommt, aber er bleibt weiter hin dort. Der Vater (ex-Mann) verweigerte der Aufenthalt und die Alimente mit mir zu besprechen. In Prinzip bleibt das Kind beim Vater 2 Monaten. Eine Anpassung des Unterhalt finde ich noch nicht nötig, falls das Kind zurückkommt, aber ich bin bereit einen Anteil der Alimente an der Vater zu bezahlen. Wie rechnet man das? Was soll ich ihn bezahlen? Wo finde ich eine Tabelle für dieser Fall?

    Zitieren

  2. Wenden Sie sich an die KESB. Nur die Behörde kann klären, was zum Wohl für Ihren Sohn ist und er kann als 17-jähriger auch selbst Stellung dazu nehmen.
    Alles Gute!
    Boé Nagel

    Zitieren