Facebook Pixel

Trennung solidarische Haftung Steuern

  1. Sehr geehrte Damen und Herren

    Mein Mann und ich haben uns im Jahr 2017 getrennt und werden seither getrennt besteuert. Wir sind nicht geschieden und haben auch die Trennung nicht schriftlich beim Gericht oder ähnlichen Instanzen eingereicht.

    Nun kann mein von mir getrennt lebender Mann die Steuern für das Jahr 2017 nicht bezahlen. Bin ich nun für seinen Steuerbetrag solidarisch haftbar und muss ich seine Steuerschulden bezahlen?

     Freundliche Grüsse
    SanDiego

    Zitieren

  2. Wie es scheint, haben Sie bei der Trennung keine Budgetierung gemacht. Wie es aussieht, werden Sie für seine Steuern in Solidarschuld aufkommen müssen. Vielleicht wäre es für Sie und Ihren Mann hilfreich, wenn Sie die wirtschaftlichen Aspekte der Trennung mit einer Budgetberatung besprechen und vereinbaren würden. Alles Gute!
    Boé Nagel    

    Zitieren