Rezept: Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre

Das Dr. Oetker-Rezept: Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre mit Zitronenmelisse. Die fruchtige Konfitüre ist der ideale Brotaufstrich für einen gelungenen Start in den Tag.

 

Rezept: Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre

Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre mit Zitronenmelisse

Zutaten

  • 500 g Aprikosen
  • 500 g Nektarinen
  • 2 Essl. Zitronenmelisse, feingeschnitten
  • 1 Beutel. Dr. Oetker Gelfix 2:1
  • 500 g Zucker

 

kuchensymbole_1

Schwierigkeit: einfach

 

 

 

Zubereitung

Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Nektarinen kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und entsteinen.

Beide Fruchtsorten in feinste Schnitzchen schneiden.

Die Zitronenmelisse und Gelfix 2:1 einrühren und aufkochen. Zucker dazugeben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Konfitüre durch und durch kocht, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Dann sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen und verschliessen.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter