Facebook Pixel

Rezept: Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre

Das Dr. Oetker-Rezept: Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre mit Zitronenmelisse. Die fruchtige Konfitüre ist der ideale Brotaufstrich für einen gelungenen Start in den Tag.

 

Rezept: Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre

Aprikosen-Nektarinen-Konfitüre mit Zitronenmelisse

Zutaten

  • 500 g Aprikosen
  • 500 g Nektarinen
  • 2 Essl. Zitronenmelisse, feingeschnitten
  • 1 Beutel. Dr. Oetker Gelfix 2:1
  • 500 g Zucker

 

kuchensymbole_1

Schwierigkeit: einfach

 

 

 

Zubereitung

Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Nektarinen kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und entsteinen.

Beide Fruchtsorten in feinste Schnitzchen schneiden.

Die Zitronenmelisse und Gelfix 2:1 einrühren und aufkochen. Zucker dazugeben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die Konfitüre durch und durch kocht, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Dann sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen und verschliessen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter