Facebook Pixel
Freizeit > Basteln

Bastelideen für Ostern für die ganze Familie

Grünes Gras, lila Krokusse, gelbe Narzissen: Pünktlich zu Ostern bringt der Frühling frische Farben in die Gärten. Zu Hause werden Basteleien zum farbenfrohen Blickfang und sorgen für gute Laune. Hier finden Sie Anleitungen und Ideen zum Osterbasteln.

Ihre Oster-Deko können Sie leicht selber basteln.

Für die richtige Stimmung an Ostern sorgt die selbst gemachte Dekoration. Diese können Sie ganz leicht selber machen. Bild: Anastasiia Borigana, Getty Images

Ostern steht an. Ostern steht für Osterhasen, Ostereier und ganz viel Schokolade. An Ostern freuen sich Kinder am meisten auf den Osterhasen und darauf, seine Verstecke ausfindig zu machen. Für Eltern ist vor allem wichtig, einige Tage zusammen mit der ganzen Familie zu verbringen – auch beim Osterbasteln!

Um schöne Osterdekorationen zu basteln, brauchen Eltern und Kinder keine besondere Ausbildung. Benötigt werden lediglich kleine kreative Hände und Materialien, die schon vorrätig sind oder in jedem DIY-Bastelshop erworben werden können. 

Buntes Osterbasteln – mit diesen Ideen und Anleitungen werden Sie kreativ:

🐰 Eierbecher basteln für Ostern

Ei, Ei, Ei! Wer Ostern Besuch bekommt, braucht viele Eierbecher für die vielen Ostereier. Die lassen sich so leicht nach Anleitung basteln und gestalten, dass schon Kindergartenkinder mitmachen können. Leere Toilettenpapprollen eignen sich hervorragend als Bastelmaterialien.

Das benötigen Sie zum Basteln:

  • Toilettenrollen
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Schere
  • Ostergras

DIY: So geht es!

Sicher hat Ihr Kind Lust, die Papprollen mit Pinsel und Acrylfarbe bunt zu bemalen. Sobald die Farbe getrocknet ist, kann es in jede Rolle von unten längs etwa 1 Zentimeter breite Streifen schneiden, die in der Mitte der Rolle enden. Werden diese Streifen nun nach vorsichtig nach aussen gebogen, erhält der Eierbecher gute Standfestigkeit. Die Becher für Ostereier lassen sich mit Ostergras schmücken: etwas Ostergras einfüllen und nach aussen über den Rand fallen lassen.

Tipp: Wer die Rollen nicht nur bemalen, sondern auch dekorieren und bekleben will, findet hier Anregungen und Bastelideen unter www.basteln-gestalten.de und www.kikisweb.de

🐰 Basteln für Ostern: Filz-Bilder für den Osterstrauss

Filz sieht nicht nur toll aus, Filz fühlt sich auch wunderbar weich an. Bei dieser einfachen Bastelidee können schon ganz Kleine mitmachen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen! 

Basteln Sie Ostermotive aus Filz

Osterbasteln war noch nie so einfach. Basteln Sie einfache Ostereier aus Filz. Bild: thingamajiggs - Fotolia.com

Das benötigen Sie für diese Deko:

  • Bunte Filzplatten
  • Schere
  • Flüssigkleber
  • Nadel
  • Faden

Anleitung: So geht es!

Schneiden Sie zusammen mit Ihrem Kind Blüten, Eier und Herzen in verschiedenen Grössen und Farben aus den Filzplatten aus. Zum Verzieren benötigen Sie weitere kleinere Formen aus Filz, die es ebenfalls auszuschneiden gilt: Punkte, Ovale, Streifen und Rauten. Mit einfachem Flüssigkleber haften sie gut. Wer durch die Filzfiguren in der Mitte des oberen Teils einen Faden zieht, kann die Bilder an den Osterstrauss hängen.

Tipp: Sehr schön ist es, zwei gleich grosse Formen zu basteln und beim Zusammenkleben der beiden Teile in der Mitte die Spitze eines Schaschlikspiesses einzukleben. So erhalten Sie hübsche Blumenstecker, die Ihr Kind Ostern gut verschenken kann.

🐰 Osterbasteln: DIY-Osterhäschenfamilie

Der Osterhase gehört einfach zu Ostern. Selbstgebastelte Osterhasen eignen sich auch perfekt als Deko für Ostern. Kinder ab vier Jahren können bei dieser Bastelidee mitbasteln.

Deko basteln: Das wird benötigt:

  • Tontöpfe in verschiedenen Grössen
  • braune Acrylfarbe
  • braunes und schwarzes Tonpapier
  • Wackelaugen 
  • Schere
  • schwarzer Filzstift

So basteln Sie Osterhasen:

Die Tontöpfe werden braun bemalt. Auf das braune Tonpapier Ohren zeichnen, ausschneiden und an den braunen Topf kleben. Die Wackelaugen ebenfalls ankleben. Mit dem schwarzen Filzstift das Gesicht des Osterhasen aufzeichnen. Aus dem schwarzen Tonpapier sehr dünne Streifen als Schnurrhaare ausschneiden und ankleben. Um die Familie mehr zu unterscheiden, kann bei jedem Hasen ein anderes Detail angebracht werden. Die Idee: Die Hasentochter bekommt eine rote Schleife auf den Kopf, der Hasenpapa bekommt einen Hut über die Ohren.

🐰 Osterketten für die Fensterdekoration basteln

Auch die Fenster können Kinder an Ostern dekorieren. Unsere DIY-Osterketten eigenen sich toll dafür und gehören zum Osterbasteln einfach dazu. Das Basteln dieser Idee sollte für Kinder ab 5 Jahren kein Problem sein. 

Das wird für diese Deko benötigt:

  • Tonpapierbögen mit Muster
  • Faden
  • Leim
  • Schere
  • Perlen

Osterbasteln: So geht es!

Im Bastelgeschäft gibt es Tonpapier mit vielen schönen dekorativen Mustern. Davon zwei, drei Bogen auswählen. Diese sollten farblich aufeinander abgestimmt sein. Nun auf die Bögen zwei grosse, zwei mittlere und zwei kleine Eier zeichnen. Ausschneiden. Nun die Eierzwillinge jeweils bis zur Mitte einschneiden und aufeinanderstecken. Mit einem flüssigen Leim den Faden an der inneren Kante ankleben und trocknen lassen. Die anderen beiden Ostereier auf die gleiche Weise ankleben. Wer mag, kann an den Fadenzwischenstücken Perlen oder Holzkugeln auffädeln.

🐰 Türschild zu Ostern basteln

Mit dieser Bastelidee versprühen Sie ganz bestimmt Osterstimmung! Das Türschild kann mit vielen Ostereiern oder Osterhasen bemalt oder beklebt werden und wirkt sehr dekorativ. Schon kleine Kinder können das Türschild dekorieren und bemalen. 

Das wird zum Basteln benötigt:

  • Holzbrett
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Heissklebepistole und schwarzer Filzstift 
  • viele weisse Eier

So geht das DIY-Türschild:

Das Holzbrett in der gewünschten Farbe lackieren oder bemalen. Weisse Eier auspusten und mit dem Schriftzug Ihrer Wahl beschriften: Frohe Ostern oder Herzlich Willkommen. Auf jedes Osterei kommt ein Buchstabe. Die Eier mit der Heisskleberpistole auf das Brett kleben. Und im Hausflur anbringen oder im Vorgarten an eine Mauer lehnen.