Basteln mit Tannenzapfen und Stroh

Mit der Klatschtechnik lässt sich ein Schmetterling malen.

Mit der Klatschtechnik lässt sich ein bunter Schmetterling ganz leicht malen. Foto: www.kinderspiele-welt.de

Schmetterling mit Klatschtechnik gestalten

 

Das wird benötigt

weisses oder Transparent-Papier, Fingerfarbe, Schere, schwarzes Tonpapier

So geht es

Das Papier wird einmal in der Mitte gefaltet. Auf die eine Hälfte werden verschiedene bunte Farbkleckse nah nebeneinander aufgetragen. Nun wird das Papier erneut gefaltet. Streichen Sie mit der Hand vorsichtig über das zusammengeklappte Papier, damit sich die Farben auf der trockenen Seite verteilen und ineinander laufen. Öffnen Sie das Papier wieder und lassen Sie die Farben trocknen. Danach kann das Papier als Schmetterling ausgeschnitten werden. In die Mitte des Knicks wird der Körper des Schmetterlings aus schwarzem Tonpapier geklebt. Wer will, kann den Schmetterling als Mobile an einem Faden aufhängen. Dazu am besten durchsichtiges Transparentpapier verwenden.

Idee: www.kinderspiele-welt.de

 

Schmetterling mit Fingerfarben malen

 

Das wird benötigt

Fingerfarben, Papier, Pinsel

So geht es

In Fingerfarben können Kinder bedenkenlos ihre Hände eintauchen und drauf los malen. Die Farben sind leicht mit Seife und Wasser abwaschbar. Für einen Schmetterling einfach mit dem Zeigfinger zwei Punkte für die Flügel des Schmetterlings nebeneinander drucken. Anschliessend einen langen Strich mit schwarzer Farbe für den Körper dazwischen ziehen. Für die Fühler noch einmal am Kopf des Schmetterlings zwei dünne Striche, eventuell mit dem Pinsel, malen.

Schmetterlinge und Blumen als Fensterbilder

 

Das wird benötigt

Fensterfarben, Malvorlage, durchsichtige Folie

So geht es

Ganz leicht gelingen schöne Fensterbilder mit Fensterfarben, bekannt auch als Window Colors. Diese sind speziell für Fenster gedacht und können leicht wieder entfernt werden. Unter eine durchsichtige Folie wird eine Malvorlage gelegt. Auf die Folie werden dann die Fensterfarben nach der Malvorlage aufgetragen. Beginnen Sie mit den Konturen, lassen Sie diese trocknen und malen Sie dann die Flächen aus. Das Bild einen Tag trocknen lassen und dann an das Fenster kleben.

Kostenlose Malvorlagen finden Sie hier: www.fensterbilder-windowcolor.de

 

Schmetterling-Mobile aus Toilettenrolle basteln

 

Das wird benötigt

Leere Toilettenrolle, schwarze Plakatfarbe, Pinsel, buntes Tonpapier, Schere, Leim, Pfeifenputzer, Faden

So geht es

Die leere Toilettenrolle wird mit schwarzer Plakatfarbe bemalt. Aus buntem Tonpapier sollten nun zwei Flügel ausgeschnitten werden, die an die lange Seite der Toilettenrolle geklebt werden. Für die Augen des Schmetterlings werden zwei schwarze Kreise aus Tonpapier ausgeschnitten und an das obere Ende geklebt. Die Fühler bestehen aus Pfeifenputzern, die am oberen Ende in die Rolle geklebt werden. Der Schmetterling kann an einem Faden als Mobile im Zimmer aufgehängt werden.

Text: Angela Zimmerling

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter