Facebook Pixel

Basteln mit Papprollen: bunte Eierbecher zum Frühstück

Was wäre ein Zmorge am Sonntag ohne ein Frühstücksei? Beim Basteln mit Papprollen entstehen bunte Eierbecher für den Frühstückstisch. Muster, Farben und Gestaltung liegen in der Hand Ihres Kindes. Diese Bastelanleitung ist schon für kleine Kinder geeignet.

1 von 5

Basteln mit Papprollen: Anleitung

Mit dieser Bastelanleitung können Sie bunte Eierbecher aus Papprollen basteln. Ganz einfach lässt sich so der Frühstückstisch dekorieren.

Weitere Bilder anschauen

 

Die Eierbecher sind kinderleicht anzufertigen und lassen sich auch als Muttertagsgeschenk oder als Überraschung für die Eltern basteln. Basteln mit Papprollen bietet einen erstaunlich grossen Handlungsspielraum und vielfältige Möglichkeiten.

Gestalten Sie doch gleich mehrere Eierbecher für die ganze Familie und lassen Ihr Kind den Namen jedes Familienmitglieds aufmalen. Dies bietet eine gelungene Möglichkeit, das Lernen spielerisch in die Bastelarbeiten zu integrieren. Ferner regen Sie das Lesen an und ordnen jeden Morgen gemeinsam mit Ihrem Kind einen Eierbecher einem Familienmitglied zu.

Basteln mit Papprollen – Utensilien für das Ei:

  • eine WC Rolle oder Papprolle
  • verschiedene Wasserfarben
  • einen Pinsel
  • einen Wasserbecher
  • grünfarbiges Tonpapier
  • eine Schere oder ein Cuttermesser

Schrittweise kunterbunte Eierbecher kreieren: basteln mit Papprollen

  1. Nehmen Sie die Papprolle und teilen diese mithilfe einer Schere oder des Cuttermessers in zwei Abschnitte. Diesen Schritt nehmen Sie kleinen Kindern ab. Wählen Sie die Abschnitte nicht ganz so klein, denn es soll ein kräftiges Frühstücksei darin Platz nehmen.
  2. Nun werden die beiden Eierbecher mit bunten Farben angemalt. Es empfiehlt sich ein Muster mit verschiedenen Farbnuancen, da dies bezaubernde Effekte kreiert.
  3. Der Clou: Einen Streifen grünfarbiges Tonpapier abschneiden, mit der Schere mehrere Male einschneiden und auf den unteren Rand der Papprollen aufkleben. So wirkt dieser Streifen wie grüner Rasen.