Fasnachtskostüme selber machen: So geht die einfache Eule

Bald ist Fasnacht, eine Zeit, die Kinderherzen höher schlagen lässt. Besonders toll ist es, mit den Kindern ihre Fasnachtskostüme selber zu machen. Unser Lieblingskostüm für dieses Jahr ist die Eule mit dem Jöh-Effekt. Das originelle Eulenkostüm lässt sich ganz einfach mit den Kindern selber basteln.

Fasnachtskostüme selber machen ist ein Spass für die ganze Familie

Fasnachtskostüme basteln macht Spass und fördert die Kreativität von Kindern.

Kinder lieben es, sich zu verkleiden. Fasnachtskostüme selber machen ist ein Spass für die ganze Familie. Der bunte Bastelplausch sorgt für einige spannende Familiennachmittage und fördert die Kreativität von Kindern. Wenn das selbstgemachte Fasnachtskostüm dann auch noch viele Komplimente einheimst, freuen sich die Kinder besonders. Wir empfehlen dieses Jahr das bunte Eulenkostüm, mit dem Ihr Kind auf jeder Fasnachtsparty zum Hingucker wird.

Das brauchen Sie:

Fasnachtskostüme selber machen: Mit Kindern ein tolles Eulenkostüm basteln.

 

  • Ein langärmliges T-Shirt – 1 bis 2 Grössen grösser, damit es allenfalls über einen dicken Pullover passt
  • Stoffresten und Nähmaschine
  • Eine schwarze Augenmaske – gibt es zur Fasnachtszeit überall zu kaufen
  • Acrylfarbe oder –lack aus der Dose
  • Gelbes Stück Moosgummi oder Filzstück für den Schnabel
  • Federn
  • Heissleim

So geht's

Fasnachtskostüme selber machen: Mit Kindern ein tolles Eulenkostüm basteln.

 

Aus den Stoffresten Dreiecke schneiden - für ein T-Shirt in der Grösse 128 braucht es ca. 70 Dreiecke. Die Dreiecke zu Girlandenstreifen aneinander nähen (je nach Breite des T-Shirts und der Breite der Dreiecke passen ca. 5 Stück nebeneinander). Aus den Stoffresten Dreiecke schneiden - für ein T-Shirt in der Grösse 128 braucht es ca. 70 Dreiecke.


 

Fasnachtskostüme selber machen: Mit Kindern ein tolles Eulenkostüm basteln.

 

Anschliessend die Girlandenstreifen aufs T-Shirt nähen; wabenartig versetzt. Wir haben nur die Vorderseite des T-Shirts mit solchen Federn versehen.

 

Fasnachtskostüme selber machen: Mit Kindern ein tolles Eulenkostüm basteln.

 

Die Masken gibt’s meist nur schwarz. Sie können diese aber einfach mit Acryllack umsprühen. Ebenfalls mit Acryllfarbe und Pinsel die typischen Eulenaugen (Kreise) aufmalen.

Fasnachtskostüme selber machen: Mit Kindern ein tolles Eulenkostüm basteln.

Aus Moosgummi oder Filz ein Dreieck für den Schnabel ausschneiden und mit Heissleim befestigen. Ebenso die Federn anleimen (auf der Innenseite der Maske).

 

Noch mehr Bastelideen gibt es im Buch «Schleckmäuler und Dreckspatzen»

Miteinander werkeln, spielen und backen. Die Möglichkeiten Zeit mit seinen Kindern kreativ zu verbringen, sind gross. Klein ist dagegen leider häufig das Ideenreichtum. Mit dem Buch «Schleckmäuler und Dreckspatzen» ist nun abgeholfen. Für jede Jahreszeit, zu Bräuchen, Festen und wiederkehrenden Ritualen haben Sie nun immer die passende Bastelidee oder ein leckeres Backrezept zur Hand. Die 100 Anleitungen werden von wunderschönen Fotos begleitet. Das Buch von Karin Dehmer-Joss und Maria Paz Olave Borquez kostet CHF 49.90 und kann beim Werdverlag unter werdverlag.ch bestellt werden.

 

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter