Lustige Figuren aus Eicheln basteln

Begrüssen Sie die kühlere Jahreszeit mit offenen Armen und holen Sie sich die herbstliche Stimmung auch ins Haus! Männchen und Figuren aus Eicheln sind in kürzester Zeit gebastelt und vor allem bei Kindern beliebt.

Lustige Figuren aus Eicheln basteln

Süsse, kleine Eichelmännchen lassen sich ganz einfach selbst machen. Foto: iStock, Thinkstock

Das benötigen Sie

  • Eicheln (pro Figur wird eine Eichel gebraucht)
  • Holzkugeln, Wollknöllchen oder Plastikbällchen
  • Filzreste
  • Filzstifte
  • Schere
  • Lineal
  • Zirkel
  • Klebstoff
  • Nadel und Faden

So geht es

  1. Als Kopf des Eichelmännchens soll eine Holzkugel, ein Wollknöllchen oder ein kleiner Plastikball dienen. Malen Sie darauf mit einem Filzstift ein Gesicht mit roten Bäckchen.
  2. Kleben Sie den Kopf des Eichelmännchens nun mit einem geeigneten Klebstoff auf den Eichelkörper.
  3. Schneiden Sie aus Filzresten einen Schal und einen Hut für die Eichelmännchen und befestigen Sie diese mit Kleber.
  4. Sind alle Teile fest angetrocknet, wird mit einer Nadel ein Faden durch die obere Spitze des Hütchens gezogen, welcher zum Aufhängen der Figur gedacht ist. Statt des Fadens lassen sich ebenso etwas Draht, Kordelschnüre oder Angelschnüre verwenden.
Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter