Osterhasen aus Toilettenpapierrollen basteln

Ostern rückt in grossen Schritten näher. In ihrer Vorfreude auf den süssen Eierlieferanten haben die Angelones schon ihre eigenen Osterhasen gebastelt. Diese sind kunterbunt, tragen grosse Hasenzähne und Schnurrhaare.

Familienleben Logo

Die Osterhasen der Angelones strahlen in fröhlichen Farben und mit authentischen Hasenzähnen.

Haben Sie gewusst, dass der Osterhase erst seit dem 17. Jahrhundert die Eier liefert? Damals wurde der Brauch zum ersten Mal im Elsass beobachtet. In den Jahren zuvor waren verschiedene Tiere fürs Eierliefern zuständig: der Fuchs, Kuckuck, Storch oder ein Ostervogel. Heute kann man den Osterhasen gar nicht mehr wegdenken!

Material

  • WC-Papierrollen
  • farbiges Bastelpapier
  • Schere
  • Leim
     

Anleitung

Damit auch die Kleinsten mitmachen können, schneidet man am besten im Vornherein all die folgenden Teile zu:

  • einen Streifen in der Breite der WC-Papierrolle für den Körper
  • zwei Streifen für die Pfoten
  • Augen
  • Zähne
  • Schnauzhaare
  • Nase
  • Ohren

Zuerst umwickelt man die Toilettenpapierrolle mit farbigem Papier und ergänzt den Hasenkörper mit Vorder- und Hinterpfoten, die man vom Rücken her auf den Körper klebt. Die Pfoten werden vorne nach aussen geklappt. Anschliessend klebt man die Augen und die Zähne auf und bemalt sie. Danach klebt man die Schnauzhaare auf und fixiert diese mit der Nase. Zum Schluss befestigt man die beiden Ohren.

Grössere Kinder können die Hasen alleine zuschneiden und kleben.

Weitere Bastelideen finden Sie unter der Rubrik Basteln und Dekorieren

Rita AngeloneRita Angelone ist mit dem Familienoberhaupt verheiratet, hat zwei Kinder – der Grosse (5 1/2) und der Kleine (3 1/2) – und schreibt jede Woche im «Tagblatt der Stadt Zürich» unter der Rubrik «Die Angelones» über den ganz normalen Wahnsinn ihres Familienalltags. Sie führt zudem den gleichnamigen Familienblog und gibt unverblümt zu, dass das Schwangersein viel einfacher war als das Kinderhaben. Und nicht selten ärgert sie sich, dass niemand offen zugeben will, dass eine Familie zu haben wahrlich alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Rita Angelone bloggt wöchentlich auch für den wir eltern-Blog. Mehr infos unter www.dieangelones.ch

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter