Scherenschnitte als Klassiker

Die edlen Scherenschnitte lassen sich leicht herstellen

Sehen edel und dekorativ aus, sind aber doch kinderleich herzustellen: Scherenschnitt-Profile aus Fotos.

Vom Foto zum schicken Scherenschnitt-Profil

Diese Profile sehen professionell aus, sind aber dank eines einfachen Tricks leicht zu basteln. Mit Hilfe von Fotos entstehen so schnell edle Porträts, die sich an der Wand mit den Familienfotos sicher gut machen.

Anleitung der Scherenschnitte Schritt für Schritt

Die Anleitung zum Profil-Scherenschnitt zeigt wie es geht.

Das brauchen Sie:

  • Dünne, helle, kreisrunde Holzplatten (gibt es in verschiedenen Grössen im Baumarkt)
  • Weissen Lack
  • Pinsel
  • Digitalkamera
  • Drucker und Papier
  • Schwarzes Bastelpapier
  • Leim
  • Schere

So geht es:

Zuerst müssen die Holzkreise, die später als Bildträger dienen sollen, weiss lackiert werden. Danach können die Profilbilder der Personen, wie beispielsweise Ihrer Kinder, fotografiert und ausgedruckt werden. Die Profile leicht auf dem schwarzen Bastelpapier ankleben und ausschneiden. Zuletzt können die schwarzen Profile mit Leim auf die getrockneten Holzkreise geklebt werden.

Idee und Fotos: Sabina Becker, ja-sagerin.blogspot.de

Scherenschnitte als Collage

So könnte eine Collage aus Scherenschnitten von den Kleinsten aussehen.

Schon für die Kleinsten: Einfache geometrische Muster

An Scherenschnitten fasziniert Kinder immer wieder das Papier zu falten, zu schneiden und auseinanderzufalten. Nur ein paar Schnitte sind möglich und schon ist ein komplexes Muster entstanden. Probieren Sie mit Ihren Kindern doch mal diese einfache Collage aus verschiedenen Formen.

Das brauchen Sie:

  • Papier in weiss und anderen Farben
  • Bleistift
  • Schere
  • Leim

So geht es:

Die vorhandenen Papiere immer zweimal in der Mitte falten, so dass vier Schichten Papier entstehen. Nun können die Kinder kreativ werden und frei Formen auf das Papier bis zum Rand hin zeichnen. Für gleichmässigere Muster können auch Tasse oder andere Gegenstände mit dem Stift umkreist werden. Danach ausschneiden und aufklappen. Nun können alle fertigen Teile zu einem Bild zusammengeklebt werden.

Foto und Idee: Natalie Kramer, schaeresteipapier.blogspot.ch

Autor: Michèle Graf.

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter