Facebook Pixel

Ahoi Matrosen! Hausbootferien für die ganze Familie

Advertorial – Hausbootferien machen Spass, sowohl den grossen Kapitänen als auch den kleinen Matrosen. Wir zeigen, welche Routen sich für Familien am besten eignen und was es dabei zu entdecken gibt. So werden die Familienferien zum einzigartigen Erlebnis.

Ferien auf dem Hausboot.

Spass für die ganze Familie: Hausbootferien. Foto: Caro Strasnik / Le Boat Hausbootferien

Als Kapitän fremde Gewässer erforschen? Das wärs! Hausbootferien lassen so manchen Kindertraum wahr werden. Doch nicht nur kleine Piraten fühlen sich auf dem Wasser zuhause. Das Hausboot macht die Ferien für die ganze Familie zum einzigartigen Erlebnis und stärkt den Zusammenhalt. Denn die friedliche Natur schafft Raum für wertvolle Familienzeit. Zudem fordert das Durchqueren der Schleusen Teamwork und schweisst zusammen. Das macht die Ferien zum Familienabenteuer – auch für vierbeinige Matrosen, denn Hunde sind auf dem Hausboot herzlich willkommen.

Die Hausbootferien nach eigenen Wünschen gestalten

Ferien auf dem Hausboot.

Das Abenteuer kann beginnen – auf dem Hausboot. Foto: Caro Strasnik / Le Boat Hausbootferien

Auf dem Hausboot bestimmen Sie selber, denn Sie sind der Kapitän. Klein und Gross können gemeinsam die Route und den Tagesablauf festlegen. Keine Termine und Verpflichtungen stören das friedliche Zusammensein in ruhiger Natur. Auf dem Hausboot haben Sie alle Zeit der Welt. So steht weder einem gemütlichen Spieleabend noch dem gemeinsamen Basteln und Malen etwas im Wege.

Mögen Sie und die Kinder es lieber aktiv? Kein Problem, denn in den Hausbootferien gibt es viel zu entdecken! Entlang der unterschiedlichen Routen finden sich Vergnügungsparks, Spielplätze, Museen und Schwimmbäder. Worauf warten? Anlegen und ab auf Entdeckungsreise!

Spass-Garantie auf dem Hausboot

Für Badespass im See werfen Sie in der Mecklenburger und Brandenburger Seenlandschaft einfach den Anker und geniessen zusammen mit Ihrer Schiffscrew das kühle Nass. In der Camargue laden hingegen die Strände der Mittelmeerküste zum Badeplausch. Für die reitbegeisterten Matrosen in der Familie kann die französische Prärie auch vom Pferderücken aus erkundet werden. Und wer Glück hat, sieht entlang der Route freilebende Wildpferde friedlich grasen.

Sportlich unterwegs sind Sie auch mit dem Drahtesel. Denn zum Hausboot können Sie für die Familie Velos mieten, mit denen Sie vom Anlageplatz aus die Umgebung erforschen können. Gerade in der Bretagne motivieren die unzähligen Schlösser und Gärten zu einer spannenden Fahrt auf der Halbinsel. Ein erlebnisreicher Tag im Freizeitpark bietet hingegen England, zum Beispiel im Thorpe Park, nahe der Themse. Hier können sich auch die wilden Bootsmitglieder unter Ihnen austoben.

Komfort und Sicherheit 

Le Boat Hausbootferien

Entspannt die Ferien geniessen: Auf den Hausbooten von Le Boat. Foto: Stuart Pierce / Le Boat Hausbootferien

Damit sich Ihre Piraten nach einem erlebnisreichen Tag erholen können, bieten moderne Hausboote, wie diese von Le Boat Hausbootferien, viel Komfort. Eine vollausgestattete Küche, Badezimmer mit Dusche und Schlafplätze für bis zu 12 Personen gehören hier zum Standardangebot. Auch Bettwäsche und Handtücher sind bereits an Bord, genauso wie Sicherheitsausrüstungen. Das sorgt für leichteres Reisegepäck der ganzen Familie.

Hausbootferien gehen also ganz einfach. Denn auch das Fahren ist fast so simpel wie Autofahren: Die Boote sind so konstruiert, dass sie leicht zu bedienen sind und Sie weder Vorkenntnisse noch ein Bootsführerschein vorweisen müssen. Bevor Sie aber mit der Familie den Anker lichten, erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in die Handhabung des Bootes, inklusive Probefahrt. So können Sie Ihre Reise sorglos starten. Willkommen an Bord!

Die besten Routen mit dem Hausboot für die Familie

Die Spezialisten von Le Boat Hausbootferien bieten Routen in zahlreichen Ländern an. Vielfältige Fahrgebiete gibt es in Deutschland, Belgien, Frankreich, Niederlande, England, Schottland, Irland und Italien zu entdecken. Darf die Reise auch etwas länger sein, können Sie ein Hausboot in Kanada mieten. Für Familien empfiehlt Le Boat:

  • Mecklenburg & Brandenburg, Deutschland
  • Camargue, Frankreich
  • Themse, England
  • Elsass, Frankreich
  • Rideau Canal, Kanada