Kleidung und Kuscheldecken

Alle zwei bis drei Stunden sollten Sie eine Pause von mindestens 30 Minuten einlegen

Planen Sie genügend Pausen ein. Foto: Nadezhda1906, iStock, Thinkstock

Die Kinder sollten bequeme Kleidung tragen, um ihnen das lange Sitzen so angenehm wie möglich zu machen. Ein Jogginganzug ist zum Beispiel gut geeignet. Darunter sollten die Kleinen auf jeden Fall ein T-Shirt und je nach Jahreszeit und Wetter eine kurze Hose aus leichtem Stoff tragen. Falls es ihnen zu warm wird, können die Kinder schnell etwas ausziehen, ohne dass Sie anhalten und in einem Koffer nach kurzen Sachen suchen müssen. Für Kälte sollten Sie mit einer Decke vorsorgen. Diese eignet sich auch zum Hineinkuscheln und Schlafen. Ebenso ist ein Kissen von Vorteil. Vergessen Sie für den Wohlfühlfaktor auch nicht das Lieblingskuscheltier. Damit fällt vielen Kindern das Einschlafen leichter.

Pausen sind wichtig

Alle zwei bis drei Stunden sollten Sie eine Pause von mindestens 30 Minuten einlegen. Achten Sie darauf, dass sich die Kinder dann etwas austoben können. Erkundigen Sie sich vor der Abfahrt, welche familienfreundlichen Rastmöglichkeiten auf Ihrer Strecke liegen, wie kinderfreundliche Restaurants oder Spielplätze. Vielleicht gibt es in der Nähe des Rastplatzes auch einen Tierpark oder ein kleines Waldstück, in dem Sie mit dem Nachwuchs eine Verschnaufpause einlegen können.

Wenn es keine Spielmöglichkeiten für Kinder gibt, können Sie auf dem Parkplatz einige Bewegungsspiele mit ihnen machen. Hüpfen Sie zum Beispiel mit ihnen den Hampelmann. Das treibt den Kreislauf an und lockert Arm- und Beinmuskeln. Nach dem langen Sitzen im Auto tut den Kleinen die Bewegung gut und macht sie gleichzeitig müde. Dadurch schlafen sie auf der nächsten Etappe im Auto vielleicht einige Zeit, und Sie müssen nicht durchgehend für Unterhaltung sorgen.

Text: Bianca Sellnow

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter