Facebook Pixel

Übernachten im Baumhaushotel

Einmal dem Stadtleben entfliehen und im Baumhaushotel entschleunigen: Das wird vielleicht romantisch, sicher abenteuerlich und garantiert unvergesslich. Wir stellen zehn Baumhaushotels für entspannte Familienferien vor.

Familienleben Logo

Traumhafte Aussicht: Diese Baumhaushotels entschleunigen Ihren Alltag. Bild: Coucou Grands Lacs

In luftiger Höhe zwischen Baumwipfeln finden auch immer mehr Familien ein Nest. Baumhaushotels boomen. Zu Recht. Denn mitten in der Natur, fernab vom Stadttrubel und Massentourismus lässt sich bestens entspannen.

Zum Übernachten im Baumhaus gehört beispielsweise Aufwachen, wenn die Sonne durch die Bäume blinzelt, frühstücken zwischen Eichhörnchen und Vogelgezwitscher und einschlafen, wenn der Wind das Baumhaus sanft schaukelt.

Ein Kindheitstraum, der wahr werden kann. Wir stellen zehn Baumhaushotels aus der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich vor.

Gute Aussichten! Die 10 schönsten Baumhaushotels

2 von 10

Barrierefreie Baumhütten – Klosters/Schweiz (Graubünden)

In den rustikalen Baumhütten auf der Madrisa schlafen Sie in 1900 Meter Höhe mitten im Tannenwald sicher so tief und fest wie lange nicht mehr. Perfekt für ein Wochenende in den Schweizer Alpen oder eine ganz spezielle Übernachtungsstation auf Ihrer Wanderroute. Die Berghütten stehen auf Stelzen und wurden mit barrierefreien Zugängen gebaut.

mehr Info »

Bild: Klosters-Madrisa Bergbahnen AG

Weitere Bilder anschauen