Hits für Kids! 33 Ostergeschenke, die Kinder glücklich machen

Hinter jedem Spiel steckt auch ein kleines bisschen Ernst. Jedenfalls für Erwachsene. Denn die wollen Spielzeug verschenken, dass auch sinnvoll ist. Wir helfen dabei! Wir haben Ostergeschenke ausgesucht, die die Entwicklung der Kinder fördern und garantiert lange Spass machen. 

Bild: 1 von 34

Die 33 besten Ostergeschenke für Kinder

 

Unser Name ist Hase, wir wissen, was Kinder wollen. Die 33 besten Ostergeschenke für Kinder, empfohlen von der Redaktion Familienleben.

Weitere Bilder anschauen

Gutes Spielzeug, schlechtes Spielzeug: Welche Geschenke zu Ostern wirklich sinnvoll sind

Der Osterhase ist schon ganz nervös. Was soll er bloss ins Nest legen? Schon ein Spielzeug für Babys auszusuchen ist gar nicht so einfach. Bei Spielzeug für 1- bis 3-Jährige wird es auch nicht viel leichter. Aber spätestens, wenn es um Kindergarten- und Primarschulkinder geht, steht man vor der Qual der Wahl: elektronisches Spielzeug ja oder nein?

Spielzeug soll nämlich den Kleinen eine Freude machen– und den Eltern ein gutes Gefühl bereiten. Doch genau in diesem Punkt teilen sich die Meinungen. Gestritten wird vor allem darüber, ob entwicklungsförderliches Spielzeug für Babys und Kleinkinder elektronisch sein darf? Oder ob nicht die guten alten Spass-Klassiker, wie Bauklötze, Handpuppen, Bücher und Kuscheltiere sehr viel mehr pädagogisch Wert haben.

Vielleicht kann ja die Forschung dem Osterhasen seine Entscheidung für das richtige Ostergeschenk leichter machen. Immerhin beschäftigen sich dutzende Studien damit, welches Kinderspielzeug denn nun das Beste ist. Und dabei kam tatsächlich heraus, was Elektronik-verteufelnde Eltern schon lange predigen: Beim Spiel mit Elektro-Toys waren Kinder eher isoliert.

Elektrospielzeug wird schneller langweilig

Kinder, die mit elektronischen Geräten spielten, bezogen tendenziell ihre Geschwister und Eltern weniger in das Geschehen ein und sprachen auch weniger. Die Forscher vermuten, dass die Reize, die von blinkenden und singenden Bällen, Puppen und Co. ausgehen, die kindliche Sinneswahrnehmung so stark fesseln, dass die Konzentration allein dafür ausreicht, das leuchtende Geschehen zu verfolgen. Anstatt selbst kreativ und aktiv werden zu können, schauen sie gebannt zu.

Als durchaus positiv bewerteten die Forscher, dass Kinder im Spiel mit Elektro-Toys gute Erfahrungen mit ihrer Selbstwirksamkeit machen konnten. Indem sie nämlich einen Knopf drücken und das Spielzeug sofort mit Blinken und Musik reagiert, lernen Kinder, dass ihr Tun eine Reaktion auslöst.

Und noch etwas stellten die Experten fest: Nämlich, dass das immer gleiche Blinken, die identische Musik und die unflexiblen Knöpfe ihren anfänglichen Reiz oft nicht lange behalten. Elektro-Toys sind vergleichsweise schneller langweilig als klassische Spielsachen, die einfach mehr Raum für Phantasie und kreative Spielmöglichkeiten bieten. Mit einem Set aus Holzklötzen lassen sich schliesslich immer wieder neue Schlösser bauen.

Gutes und schlechtes Spielzeug? Gibt es nicht!

Und damit treffen die Kleinen die Entscheidung darüber, welches Spielzeug nun das Beste ist, am Ende doch irgendwie von ganz allein. Wenn man ein Kind fragt, gibt es nämlich gar kein gutes oder schlechtes Spielzeug. Klar sind Bauklötze gut für die Förderung der Kreativität und Motorik, Bilderbücher förderlich für Sprache und Kommunikation und Puppen toll für das Durchspielen eigener Phantasiewelten. Doch blinkende Bälle können genauso gut sein. Einfach weil sie Spass machen.

Und vielleicht auch, weil sie durchaus manchmal hilfreich für die Eltern sind. Nämlich dann, wenn gerade fünf Töpfe auf dem Herd überkochen. Oder das Geschwisterchen weint. In solchen Momenten soll Spielzeug für Babys und Kleinkinder nämlich vor allem einfach eines bewirken: Eine freudige Beschäftigung für den kleinen Schatz sein. Danach hat er bestimmt auch wieder Lust, sich die anderen stromlosen Sachen anzusehen, die der Osterhase gebracht hat.

Wir von Familienleben haben uns in unser Ostergeschenkewahl aber hauptsächlich auf Klassiker beschränkt, an denen Kinder garantiert lange Spass haben können und tolle Spielgeräte für draussen ausgesucht. Denn der nächste Frühling kommt bestimmt.

Viel Spass beim Stöbern!

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter