Facebook Pixel

Muttertagsgeschenke: Tipps für Kinder

Mamas freuen sich sehr über Geschenke ihrer Kinder. Im Mai ist wieder die Gelegenheit, Mami von Herzen Danke zu sagen. Wer kreativ ist, bastelt oder malt etwas persönliches. Andere bringen das Frühstück ans Bett oder planen einen Ausflug. Hier gibt es ein paar Ideen für Muttertagsgeschenke, die Mamas Freude bereiten.

1 von 9

Blumen zum Muttertag: Wiesenblumen

Am meisten freuen sich viele Mütter noch immer über selbstgepflückte Blumen. Die grosse Vielfalt an Wiesenblumen im Frühling lässt Freiraum für Kreativität. Foto: Vaida - Fotolia.com

Weitere Bilder anschauen

Geschenk zum Muttertag: Strauss aus selbstgepflückten Blumen

Im Mai blühen auf den Wiesen und im Wald schon die ersten Blumen. Daraus lassen sich schöne Blumensträusse für Mamas machen. Wer die Augen öffnet, wird die vielen Blumen entdecken und zum Muttertag einen Blumenstrauss pflücken. Dieses Muttertagsgeschenk eignet sich gut für kleinere Kinder. Im Mai blühen zum Beispiel Stiefmütterchen, Glockenblumen, Sumpf-Dotterblumen und Waldmeister. Fotos zu verschiedenen Wald- und Wiesenblumen gibt es hier. Ein kleines Geschenk, das viel Freude bereitet.

Geschenk zum Muttertag: Einen gemeinsamen Ausflug planen

Eine Velotour oder ein Wanderausflug mit der ganzen Familie machen Erwachsenen und Kindern viel Freude. Gemeinsam Zeit zu verbringen, das haben Mütter besonders gern. Die Kinder können sich vorher überlegen, wo es hingehen soll. Schöne Ziele sind Eiscafés, Burgen und Schlösser. Aber auch ein mitgebrachtes Picknick, um das man sich gekümmert hat, ist ein gutes Ziel vor Augen. Der Wetterbericht sollte vorher gehört werden. Über einen Ausflug freuen sich auch die Mütter von erwachsenen Töchtern und Söhnen. Die schönste Geschenkidee ist, Zeit mit der Familie zu schenken.

Viele sportliche Mütter sind begeistert, wenn man mit ihnen einen Ausflug zum Minigolfplatz oder in die Kletterhalle macht. Mehr Ausflugstipps gibt es in unserer Karte. Hier geht es dorthin. In unserem Newsletter gibt es jede Woche neue Ausflugstipps. Hier anmelden.

Ein schönes Geschenk zum Muttertag ist ein selbst gepflückter Blumenstrauss.

Im Mai könnt ihr schon den ersten Wiesenstrauss für eure Mutter pflücken. Denn selbstgemachte Geschenke kommen am besten an.

Muttertagsgeschenk von Herzen: Kuchen backen 

Ältere oder erwachsene Kinder können ihren Müttern einen Kuchen backen. Vielleicht hat die Mutter einen persönlichen Lieblingskuchen. Wie wäre es mit einer Maitorte mit Waldmeistergeschmack, einer Himbeer-Sahne-Torte oder einem Schokoladenkuchen in Herzform? Eine nette Geste ist ein kurzer Spruch, den man mit Lebensmittelfarbe auf den Kuchen schreiben kann. «Schön, dass es dich gibt», «Mami, du bist die Beste» und «Ich hab dich lieb» sind drei liebe Sprüche. Die besten Geschenke sind selbst gemacht!

Muttertagsgeschenk von Herzen: Brief oder Karte basteln

Kinder, die schon zu Hause ausgezogen sind, können als Muttertagsgeschenk einen schönen Brief oder eine Karte basteln und anschliessend verschicken. Ein paar liebe Zeilen, in denen das Kind sich bei der Mutter bedankt und ihr sagt, dass es an sie denkt, gehören in den Brief hinein. Ein ein selbst geschriebenes Gedicht oder ein Spruch zum Muttertag kommen auch immer sehr gut an. Ein passendes Geschenk zum besonderen Tag!

Muttertagsgeschenk von Herzen: Im Haushalt helfen

Oft haben Mütter im Haushalt alle Hände voll zu tun. Schön ist es, wenn ihre Kinder ihnen einen freien Tag schenken und selbst alles übernehmen, was sie sonst an diesem Tag im Haushalt erledigt hätte. Zur Hausarbeit gehören zum Beispiel das Wäschewaschen, Bügeln, Putzen und Kochen. Ist die Arbeit getan, können Eltern und Kinder abends noch einen gemeinsamen Spaziergang machen. Dieses Muttertagsgeschenk ist besonders nützlich.

Geschenk zum Muttertag: Kleinen Kräutergarten anlegen

Für Mütter, die gern kochen, können Kinder einen Kräutergarten in einer kleinen Schale, in Blumentöpfen oder einem Balkonblumenkasten anlegen. Dazu muss die Schale mit Erde gefüllt werden und anschliessend kommen die Kräuter hinein. Eine Steinschicht über der Erdoberfläche verhindert, dass das Wasser zu schnell verdunstet. Kräuter, die im Sommer Hitze gut überstehen, sind zum Beispiel: Salbei, Thymian, Rosmarin und Lavendel. Gut zusammen in ein Gefäss passen Basilikum, Zitronenmelisse und Majoran.

Ein Frühstück im Bett ist ein schönes Geschenk zum Muttertag.

 

Ein guter Start in den Morgen ist für eure Mütter ein Frühstück im Bett. Foto: ©iStockphoto.com/Elena Elisseeva

Geschenk für Mamas: Frühstück ans Bett bringen

Damit Mami gut in den Tag startet, bringt man ihr das Frühstück gleich ans Bett. Gut macht sich dazu ein Tablett mit ausklappbaren Füssen. Damit kann man im Bett sitzend sein Frühstück geniessen. Zum Frühstück gehören ein Orangesaft und Kaffee oder Tee, so wie es die Mutter am liebsten mag. Frische Gipfeli, Brötli oder Butterzöpfe sollte man zuvor versorgt haben. Dazu gibt es Honig und Käse oder das, was Mami sonst gerne zum Frühstück ist.

Ein gekochtes Ei sowie ein gesundes Müsli können, sollte der Platz auf dem Tablett noch ausreichen, ebenso eingeplant werden. Schön dekoriert mit einer Frühlingsblume und einer Serviette, wird sich Mutti von Herzen über das Frühstück am Bett freuen.

Geschenk für Mamas: Tischdecke mit Stoffstiften bemalen

Kleinere Kinder können Mami eine persönliche Tischdecke, die sie selbst bemalt haben schenken. Man benötigt eine weisse Stoffdecke. Mit Stoffmalfarben oder Stoffstiften können Blumen auf die Decke gemalt werden. Glitzerfarbe sorgt für den besonderen Effekt. Die Grosseltern oder der Papi können dabei helfen, das persönliche Geschenk zu basteln.

Idee für ein Geschenk: Papierblume mit einem Foto basteln

Basteln zum Muttertag kommt immer gut an. Auch im Kindergarten basteln Kinder tolle Geschenke für Mami. Auf einem Blatt Papier wird eine Blume, zum Beispiel eine Sonnenblume gemalt. Mit Buntstiften kann sie ausgemalt werden. In die Mitte der Blume kann man nun ein Foto von sich einkleben. Eine schöne Malvorlage für diese Idee gibt es hier.

10 Idee für ein Geschenk: Schuhkarton mit Servietten bekleben

Sicherlich steht zu Hause irgendwo ein leerer Schuhkarton herum, mit dem man etwas schönes basteln kann. Diesen beklebt man mit Geschenkpapier oder Papierservietten. Um Servietten aufzukleben, sollte man zunächst den Karton mit einer Farbe bemalen oder mit weissem Papier bekleben. So verschwinden Schrift und Abbildungen des Schuhkartons. Man kann nun aus Servietten Motive ausschneiden und diese mit einem speziellen Serviettenkleber festkleben. Einfacher geht es mit Geschenkpapier. Der Karton kann noch mit Federn und bunten Perlen mit Hilfe von Bastelkleber verziert werden. In den Schuhkarton hinein legt man den Lieblingstee, kleine Pralinen oder das, was Mami gern hat. Ein schönes Geschenk, das so einfach geht.