Facebook Pixel
Freizeit > Feste

Muttertagsgeschenke basteln: Die besten Ideen für Kinder

Bald ist Muttertag und damit Zeit für kleine Geschenke, die von Herzen kommen. Wer kreativ ist, bastelt oder malt etwas Persönliches. Andere bringen das Frühstück ans Bett oder planen einen Ausflug. 10 Ideen für Muttertagsgeschenke, die Mamas Freude bereiten.

1 von 9

Blumen zum Muttertag: Wiesenblumen

Am meisten freuen sich viele Mütter noch immer über selbstgepflückte Blumen. Die grosse Vielfalt an Wiesenblumen im Frühling lässt Freiraum für Kreativität. Foto: Vaida - Fotolia.com

Mama - du bist die Beste! Jeden zweiten Sonntag im Mai wird hierzulande der Muttertag gefeiert. Über ein kleines und kreatives Geschenk von ihren Liebsten freut sich dabei jede Mutter. Wir haben verschiedene Ideen für persönliche und selbstgemachte DIY Geschenke für Mama gesammelt. 

1 Geschenk zum Muttertag: Strauss aus selbstgepflückten Blumen

Im Mai blühen auf den Wiesen und im Wald schon die ersten Blumen. Daraus lassen sich schöne Blumensträusse für den Muttertag machen. Wer die Augen offen hält, wird die vielen tollen Blumen entdecken und zum Muttertag einen Blumenstrauss pflücken. Dieses Muttertagsgeschenk eignet sich gut für kleinere Kinder. Im Mai blühen zum Beispiel Stiefmütterchen, Glockenblumen, Sumpf-Dotterblumen und Waldmeister. Fotos zu verschiedenen Wald- und Wiesenblumen gibt es hier. Ein kleines Geschenk, welches viel Freude bereitet.

2 Geschenk zum Muttertag: Einen gemeinsamen Ausflug planen

Eine Velotour oder ein Wanderausflug mit der ganzen Familie machen Erwachsenen und Kindern viel Freude. Gemeinsam Zeit zu verbringen, das haben Mütter besonders gern. Die Kinder können sich vorher überlegen, wohin sie ihre Mutter entführen sollen. Schöne Ziele für den Muttertag sind Eiscafés, Burgen und Schlösser. Aber auch ein mitgebrachtes Picknick, um das man sich gekümmert hat, ist ein gutes Ziel vor Augen. Die schönste Geschenkidee für Mütter ist ohnehin, Zeit mit der Familie zu schenken.

Viele sportliche Mütter sind begeistert, wenn man mit ihnen einen Ausflug zum Minigolfplatz oder in die Kletterhalle macht. Mehr Ausflugstipps für den Muttertag oder sonst gibt es in unserer Karte. Hier geht es dorthin. In unserem Newsletter gibt es jede Woche neue Ausflugstipps. Hier anmelden.

3 Muttertagsgeschenk von Herzen: Kuchen backen 

Ältere oder erwachsene Kinder können ihren Müttern einen Kuchen backen. Vielleicht hat die Mutter einen persönlichen Lieblingskuchen. Wie wäre es mit einer Maitorte mit Waldmeistergeschmack, einer Himbeer-Sahne-Torte oder einem Schokoladenkuchen in Herzform? Eine nette Geste ist ein kurzer Spruch, den man mit Lebensmittelfarbe auf den Kuchen schreiben kann. «Schön, dass es dich gibt», «Mama, du bist die Beste» und «Ich hab dich lieb» sind drei liebe Sprüche. Die besten Geschenke sind selbstgemacht!

4 Muttertagsgeschenk von Herzen: Brief oder Karte basteln

Kinder, die schon zu Hause ausgezogen sind, können als Muttertagsgeschenk einen schönen Brief oder eine Karte basteln und anschliessend verschicken. Eine Idee wären diese tollen Karten, welche frei nach dem Motto Do it yourself (DIY) gebastelt werden. 

Karte mit Quilling-Technik

Mit der Quilling-Technik lassen sich tolle Muttertagskarten selber basteln.

Für dieses Geschenk brauchen Sie: 

  • Buntes Papier
  • Karte
  • Stift
  • Schere
  • Leim

So geht es:

Als erstes schneiden Sie das Papier auf die Länge des Stiftes zu. Dann legen Sie den Stift an die Kante des Papiers und rollen es möglichst eng um den Stift. Nun können Sie den Stift herausziehen. Jetzt schneiden Sie die Papierrolle in kurze Stücke. Wenn alle Blumen gleich hoch sein sollten, können Sie die Stücke abmessen. Es sieht aber auch toll aus, wenn die Blumen unterschiedlich hoch sind.

Anschliessend nehmen Sie die Karte und kleben eine Grundform aus farbigem Papier drauf. Zum Beispiel ein Herz. Nun nehmen Sie die Röllchen, tauchen sie in Leim und kleben sie auf die Grundform. Für die Blätter verfahren Sie genau gleich wie bei den Blumen, nur falten Sie das Papier einige male und schneiden dann Streifen. Die Blätter können Sie dann zwischen die Blüten kleben.

5 Muttertagsgeschenk von Herzen: Im Haushalt helfen

Oft haben Mütter im Haushalt alle Hände voll zu tun. Schön ist es, wenn ihre Kinder ihnen einen freien Tag schenken und selbst alles übernehmen, was sie sonst an diesem Tag im Haushalt erledigt hätten. Zur Hausarbeit gehören zum Beispiel das Wäschewaschen, Bügeln, Putzen und Kochen. Ist die Arbeit getan, können Eltern und Kinder am Muttertag abends noch einen gemeinsamen Spaziergang machen. 

6 Geschenk zum Muttertag: Kleinen Kräutergarten anlegen

Für Mütter, die gern kochen, können Kinder einen Kräutergarten in einer kleinen Schale, in Blumentöpfen oder einem Balkonblumenkasten anlegen. Dazu muss die Schale mit Erde gefüllt werden. Anschliessend kommen die Kräuter hinein. Eine Steinschicht über der Erdoberfläche verhindert, dass das Wasser zu schnell verdunstet. Kräuter, die im Sommer Hitze gut überstehen, sind zum Beispiel: Salbei, Thymian, Rosmarin und Lavendel. Gut zusammen in ein Gefäss passen Basilikum, Zitronenmelisse und Majoran.

7 Geschenk für Mama: Frühstück ans Bett bringen

Damit Mama gut in den Muttertag startet, bringt man ihr das Frühstück gleich ans Bett. Gut macht sich dazu ein Tablett mit ausklappbaren Füssen. Damit kann man im Bett sitzend sein Frühstück geniessen. Zum Frühstück gehören ein Orangesaft und eine Tasse Kaffee oder Tee, so wie es die Mutter am liebsten mag. Frische Gipfeli, Brötli oder Butterzöpfe sollte man zuvor besorgt haben. Dazu gibt es Honig und Käse oder das, was Mami sonst gerne zum Frühstück isst.

Schön dekoriert mit einer Frühlingsblume und einer Serviette, wird sich Mama von Herzen über das Frühstück am Bett freuen.

8 Muttertagsgeschenke selber basteln: Duftkerze für die Sinne

Für Kinder, die gerne basteln ist diese DIY Geschenkidee für den Muttertag perfekt. In wenigen Handgriffen wird eine schöne Duftkerze gebastelt, welche Mama bestimmt gefällt!

Für dieses Geschenk brauchen Sie:

  • Circa 150 g Wachslinsen
  • Kerzendocht 150 mm
  • Klebewachs
  • Ätherisches Öl (Empfehlung: Verbena mit Zitronengras)
  • Weckglas (160 ml), leere Konservendose
  • Pfanne, 2 Essstäbchen

Zum Verzieren nach Lust und Laune: Karton, Band, Zweig, Stifte...

Juhui, Basteln! So geht es:

Füllen Sie die Pfanne etwa vier Finger breit mit Wasser. Anschliessend die Wachslinsen in eine Konservendose leeren und die Dose ins Wasserbad stellen. Lassen Sie den Wachs bei niedriger Hitze langsam schmelzen. Auf keinen Fall darf Wasser zum Wachs. Deshalb sollten Sie den Wachs nie unbeaufsichtigt lassen. Befestigen Sie den Kerzendocht mit Klebewachs am Boden der Weckgläser fest. Legen Sie die Essstäbchen über das Glas und klemmen Sie den Docht so dazwischen, dass er senkrecht steht.

Nehmen Sie die Dose mit dem geschmolzenen Wachs aus der Pfanne und trocknen Sie die Dose ab. Dann geben Sie 30 bis 40 Tropfen Duftöl hinzu und vermischen es mit dem Wachs. Füllen Sie jetzt den flüssigen Wachs in die Weckgläser. Nach dem Erkalten schneiden Sie den Docht ab. Et voilà.

9 Idee für ein Geschenk: Briefhalter aus Naturmaterialien

Wer seiner Mutter ein nützliches Geschenk basteln möchte, ist bei dieser kreativen Idee richtig. Dieses persönliche Geschenk ist langlebig, dekorativ und zudem schnell gebastelt. 

Zum Basteln brauchen Sie:

  • Versilberter Kupferdraht 0.80 mm (Weich und von Hand biegbar)
  • Kupferdraht 0.40 mm oder bunter Blumendraht
  • Drahtschneidezange
  • Stein
  • Glasperlen 5 mm mit grossem Loch und/oder Bügelperlen
  • Notizzettel
    Dieses herzige Muttertagsgeschenk haben auch Kinder schnell gebastelt.

Die Anleitung zum Geschenk:

Zwacken Sie eine Armlänge versilberten Draht ab und formen Sie mit einem Ende zwei Mal ein Herz hintereinander. Drehen Sie das Drahtende unter dem Herz fest und schneiden Sie den Rest ab. Dann fädeln Sie die Perlen am langen stehengebliebenen Draht unter dem Herzen auf. Wickeln Sie nun das Drahtende um den Stein. Sie können den Draht auch mit weiteren Drahtstückchen verlängern. Befestigen Sie mit dem dünnen Kupferdraht den Silberdraht enger und fester. Nun können Sie einen schönen Spruch oder Wunsch auf den Notizzettel schreiben und zwischen die Drahtherzen klemmen.

10 Idee für ein Geschenk: Schuhkarton mit Servietten bekleben

Sicherlich steht zu Hause irgendwo ein leerer Schuhkarton herum, mit dem man etwas Schönes für den Muttertag basteln kann. Diesen beklebt man mit Geschenkpapier oder Papierservietten. Um Servietten aufzukleben, sollte man zunächst den Karton mit einer Farbe bemalen oder mit weissem Papier bekleben. So verschwinden Schrift und Abbildungen des Schuhkartons. Man kann nun aus Servietten Motive ausschneiden und diese mit einem speziellen Serviettenkleber festkleben. Einfacher geht es mit Geschenkpapier.

Der Karton kann noch mit Federn und bunten Perlen mit Hilfe von Bastelkleber verziert werden. In den Schuhkarton hinein legt man den Lieblingstee mit einer Tasse, kleine Pralinen oder das, was Mama gern hat. Ein schönes Geschenk für Ihre Mutter, das so einfach geht.