Wandern mit Kindern

Wanderungen

Auf einem Themenwanderweg können Kinder und Eltern viel über die Natur und die Tiere lernen. Die Wege sind sind meist einfach und können problemlos auch mit kleineren Kindern genutzt werden. Eine Auswahl von Wanderwegen finden Sie hier.

Ausflüge mit Kindern an Ostern

Erleben Sie auf der Hörwanderung rund um den Kronberg Ihr eigenes kleines Theaterstück in freier Natur. Foto: kronberg.ch

Hörwanderung Kronberg

Rund um den Kronberg (AI) gestalteten ein Musiker, eine Szenografin und eine Schauspielerin eine Geschichtencollage. Eltern und Kinder können sich diese mit einem MP3-Player anhören. Die Geräusche, Lieder und Erzählungen berichten von Ereignissen, die an den Orten auf und um den Kronberg einst passiert sind. Das Hörbuch kann bei der Talstation gemietet werden. Mehr

Planetenweg Frauenfeld

Auf einer acht Kilometer langen Wanderung entlang des Reutenenbaches und durch das Rüegerholz bei Frauenfeld (TG) treffen Sie auf die Planeten unseres Sonnensystems. Der Rundweg dauert etwa zwei Stunden und führt immer wieder durch den Wald und an Wasser vorbei. Mehr

Wasserweg Kleine Emme

Auf dem Erlebnispfad können Sie mit Horchstangen dem Rauschen des Wassers zuhören oder die Goldwäscher-Regeln kennen lernen. Für den Wasserweg zwischen Hasle und Wolhusen (LU) benötigen Familien drei bis sechs Stunden, je nachdem wie lange Sie an den 15 Stationen verweilen. Am Weg gibt es verschiedene Rastplätze mit Feuerstellen. Mehr

Rheinpfad von Augst nach Basel

Zwischen Augst (BL) und Basel (BS) können Sie am Rheinpfad entlang spazieren und den Fluss und seine Tiere kennen lernen. Auf Tafeln und in Veranstaltungen wird die Bedeutung des Rheins erklärt. Für Erfrischung sorgt anschliessend an die Wanderung ein Bad im Rhein. Mehr

Walderlebnispfad Sihlwald

An 12 Stationen mit dem Wald in Berührung kommen. Auf dem Walderlebnispfad Sihlwald (ZH) zählen Familien Jahrringe an Bäumen, sprechen über ein Baumtelefon oder messen sich im Weitsprung mit den Tieren des Waldes. Mehr

Dinosaurier Lehrpfad

Vom Sauriermuseum führt ein Dino-Lehrpfad zur Tongrube in Frick (AG). An acht Infostationen erfahren Sie und Ihre Kinder, wann und wie die Dinosaurier gelebt haben und warum sie ausgestorben sind. Am Ende des Weges liegt ein Grillplatz, den Sie für ein Picknick nutzen können. Mehr

Zusammengestellt von: Angela Zimmerling und Marco Stocker
Teaser Foto: Kirichenko, iStock, Thinkstock

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter