Facebook Pixel

Bei McDonald’s gibt’s Lesespass für alle

Promo - Tablets & Co. machen das Leben einfach, doch Bücher lassen die Augen der Kleinen glänzen und bescheren schöne Momente für die ganze Familie. Deshalb gibt’s in jedem Happy Meal von McDonald’s als Geschenk ein Kinderbuch zur Auswahl.

Mutter und Tochter schauen sich unter der Bettdecke gemeinsam ein Buch an

Gemeinsam in Abenteuer eintauchen: Vorlesen und Geschichten sind wichtig für Kinder – darum gibt's bei McDonalds in jedem Happy Meal ein Kinderbuch!

Das Vorlesen von Geschichten ist eine schöne Tradition. «Entgegen dem Trend der Digitalisierung schätzen 96 Prozent der Schweizer Eltern das persönliche Vorlesen als wichtig bis sehr wichtig ein. Und ein Drittel der Eltern liest ihren Kindern täglich vor», erklärt Sandrine de Cerjat von McDonald’s Schweiz. Diese Erkenntnisse liefert eine repräsentative Umfrage bei Eltern mit Kindern im Alter von drei bis acht Jahren, die das Gastrounternehmen in Auftrag gegeben hat.

Mit jedem Happy Meal gibt’s ein Buch

Um diese Leidenschaft für das Lesen mit Kindern zu unterstützen, bietet McDonald’s seit 2019 im Happy Meal als Alternative zum Spielzeug jeden Monat ein 20-seitiges Kinderbuch an. Diese Bücherserien stammen aus der Feder von Cressida Cowell, der preisgekrönten Autorin des Kinder-Bestsellers «Drachenzähmen leicht gemacht». Um diese faszinierenden Geschichten bei Schweizer Familien noch bekannter zu machen, führt McDonald’s vom 12. bis zum 18. November eine Bücherwoche durch, während der es in jedem Happy Meal ein spannendes Buch gibt.

Lesespass bei McDonalds

Die Abenteuer der Treetop-Zwillinge

In den exklusiv bei McDonald’s erhältlichen Buchreihen gehen die Treetop-Zwillingspaare Alfie und Asha sowie Tulip und Ted auf abenteuerliche Entdeckungsreisen im Land der Dinosaurier oder sie reisen mit ihrer Zeitmaschine unter Wasser, durch Urwälder und über Schnee und Eis. 

Mehr zu den Buchreihen.

Eine Million Kinderbücher verteilt

Von 2019 bis Ende 2020 wird McDonald’s in der Schweiz fast eine Million Kinderbücher mit dem Happy Meal verteilt haben. McDonald’s möchte seine Grösse nutzen, um eine Leidenschaft für das Lesen zu wecken und Familien einen Moment der Nähe ermöglichen.

«Uns liegt es am Herzen, Familien happy Momente zu bescheren – in unseren Restaurants sowie auch nachhaltig zu Hause», erklärt Sandrine de Cerjat.

Noch mehr spannende Unterhaltung

Zudem können Kinder ab drei Jahren im McDonald’s Junior Club eingeschrieben werden und sie erhalten das ganze Jahr über regelmässig Unterhaltung und tolle Überraschungen per Post. Von Comics und Rätseln über Freizeittipps und Bastel- und Spielideen bis hin zu coolen Wettbewerben. Hier kostenlos anmelden.

Mädchen mit HappyMeal Box

In jedem Happy Meal: eine Portion Frucht

Auch das Essen soll bei McDonald’s Spass machen. Zugleich will das Gastrounternehmen den Kids Früchte schmackhaft machen und gibt seit 2015 in jedem Happy Meal ein Fruchtpüree dazu. Seitdem haben die 170 McDonald’s-Restaurants den kleinen Gästen über 20 Millionen Fruchtpürees serviert. Jetzt alle Happy Meal Varianten entdecken.