Facebook Pixel

Happy New Year: Eine festliche Silvestertafel

Für die festliche Silvestertafel braucht es ein perfektes Silvester-Menü. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem idealen Menü für Ihre Silvesterfeier sind, haben wir hier ein paar schöne Anregungen vom Apéro bis zum Dessert zusammengestellt.

Happy New Year mit einem Top-Silvester Menü

Happy New Year und «en Gaumeschmaus mitenand»! (Bild: Dasha_Romanova/iStock, Thinkstock)

Hier finden Sie die folgenden Rezepte:
 

  • Apéro: Bowle im Kürbis mit Rosmarin-Speck-Grissini zum Silvester Menü
  • Hauptgang: Schweinsbraten mit Kräuterkruste, Gemüse und Kartoffelgratin zum Silvester Menü
  • Dessert: Schokolade-Pana-Cotta zum Silvester Menü

Apéro: Bowle im Kürbis mit Rosmarin-Speck-Grissini

Familienleben Logo

Bowle im Kürbis serviert. (Bild: zVg/swissmilk.ch)

Zutaten

Für 8 - 10 Personen

1 mittelgrosser Kürbis
1 dl Zitronensaft
1-2 cm Ingwerwurzel, frisch gerieben
5 dl klarer Apfelsaft
2 l Apfelchampagner, eiskalt
rote und schwarze Johannisbeeren

Zubereitung

Zubereitung: ca. 30-40 Minuten

  • Vom Kürbis im oberen Drittel einen Deckel wegschneiden. Kerne herausschaben und das Kürbisfleisch mit einem Kugelausstecher bis auf 2 cm Rand auslösen.
  • Ca. 200 g schöne Kürbiskugeln mit Zitronensaft, Ingwer und Apfelsaft knapp weich kochen.
  • Kurz vor dem Servieren in den Kürbis geben, mit Apfelchampagner aufgiessen und Johannisbeeren beifügen. Die Kürbisbowle in zerstossenes Eis setzen, dann bleibt sie kühl und erfrischend. Restliche Kürbiskugeln z. B. für eine Suppe verwenden.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 226 kcal, 1g Eiweiss, 0g Fett, 20g Kohlenhydrate.

Rezept: swissmilk.ch
 

Rosmarin-Speck-Grissini

Silvester Menü: Speck-Grissini

Rosmarin-Speck-Grissini. (Bild: zVg/swissmilk.ch)

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Zutaten

Apéro für 6 Personen
Backpapier für das Blech

500-550 g Fertig-Pizzateig
100 g Speckwürfelchen
1-2 EL Rosmarin, fein gehackt
wenig Kräutersalz
wenig Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Teig ausrollen. Mit Speck, Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. Von Hand in den Teig drücken.
  • Teig in 1-1,5 cm breite Streifen schneiden. Streifen einzeln zu Grissini rollen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  • In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 8-12 Minuten goldbraun und knusprig backen. Als kleine Mahlzeit mit Salat servieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 319 kcal, 8g Eiweiss, 16g Fett, 37g Kohlenhydrate.

Rezept: swissmilk.ch