Facebook Pixel

Einfache Rezepte: Crêpes, Schnitzel und Gulasch

Mögen Sie Crêpes lieber süss oder pikant? Probieren Sie doch einfach mal beides. Hier präsentiert Ihnen Swissmilk ein einfaches Rezept für  Crêpes mit süsser und pikanter Füllung. Ausserdem sind diesmal dabei: Fleischkäse-Schnitzel, Käse-Makkaroni, Rollschinkli und Ungarisches Gulasch.

Diesmal finden Sie hier folgende 7 Rezepte:

 

Crêpes mit pikanter oder süsser Füllung    

Crepes-Rezepte

Crêpes mit pikanter oder süsser Füllung   

Zubereitung: ca. 1 Stunde
Ruhen lassen: 30 Minuten

Für je 8 Stück Backpapier

Zutaten

Crêpes-Teig (für 16 Crêpes): 150 g Mehl
1-2 Prisen Salz
4 dl Milch

4 Eier
25 g Butter, flüssig, ausgekühlt

Schinken-Gruyère-Füllung (für 8 Crêpes):
200 g Schinkentranchen, in Streifen geschnitten, nach Belieben angebraten
120-150 g Gruyère AOC, gerieben
wenig Pfeffer
1 EL fein geschnittener Schnittlauch

Schokolade-Haselnuss-Füllung (für 8 Crêpes):
2 EL Zucker
50 g Haselnüsse
100 g dunkle Schokolade, in kleine Stücke gebrochen
1 EL Wasser

25 g Butter, weich Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Milch und Eier verrühren, in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur 30 Minuten ruhen lassen. Butter darunterrühren.

  2. Schinken-Gruyère-Füllung: Alle Zutaten vermischen.

  3. Schokolade-Haselnuss-Füllung: Zucker in einer Pfanne caramelisieren. Haselnüsse beifügen, mischen. Auf ein Backpapier geben, vollständig auskühlen lassen und fein hacken. Schokolade mit Wasser langsam schmelzen. Nüsse und Schokolade mit der Butter verrühren.

  4. Aus dem Teig in einer beschichteten Bratpfanne (ohne zusätzliches Fett) 16 Crêpes ausbacken. Im auf 60 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.

  5. Crêpes mit der gewünschten Füllung füllen, rollen oder falten. Die süssen Crêpes mit Puderzucker bestäuben, anrichten. 

Nährwerte

Ein Stück enthält: 410 Kalorien, 20g Eiweiss, 26g Kohlenhydrate, 26g Fett.    

Text und Foto: Swissmilk