Facebook Pixel

Zubereitung

konfituere_1

Früchte sorgfältig waschen und gut abtropfen lassen. Schadhafte Stellen sowie Stiele, Kerne, Steine usw. entfernen.

Früchte sehr fein schneiden oder musig zerkleinern, abwiegen.

Für Gelees: Früchte nur grob zerkleinern, evtl. entsteinen und entstielen und daraus Saft gewinnen. Abgekühlten Saft abmessen!

konfitre_2

Mit Dr. Oetker Gelfix Classic 1 zu 1: Gelierpulver erst mit 2 Essl. des abgewogenen Zuckers vormischen. Mischung dann in einer grossen Pfanne mit den Früchten bzw. dem Fruchtsaft verrühren.

Mit Dr. Oetker Gelfix Extra 2 zu1 und Gelfix Super 3 zu 1: Das Vormischen ist nicht nötig! Gelierpulver jeweils direkt mit der gesamten Menge des abgewogenen Süssungsmittels mischen und mit Früchten bzw. Fruchtsaft verrühren

konfitre_3

Das Kochgut unter ständigem Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Bei allen Gelfix-Produkten:Kochgut mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd weiterkochen lassen. Vor dem Abfüllen eine Gelierprobe machen!

Bei Dr. Oetker Gelfix Classic 1 zu 1: Jetzt restlichen Zucker unter die kochende Fruchtmasse rühren und alles wieder zum Kochen bringen.

konfitre_5

Das Kochgut sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen und verschliessen. Gläser etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Der Geliervorgang kann 1 Woche oder länger dauern!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter