Facebook Pixel

Pilz-Pizza

Pilz-Pizza

Pilz-Pizza

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 2 Stunden
Backen: ca. 20 Minuten

Zutaten

Für 4 Personen
Butter für die Bleche

Teig
500 g Mehl
1½ TL Salz
21 g Hefe, zerbröckelt
ca. 2,5 dl Wasser
2 EL Rapsöl

Belag:
200 g Crème fraîche
250 g braune Champignons, geputzt, dünn geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Thymianblättchen
4 EL geriebener Bergkäse
100 g Rohschinken, dünn geschnitten

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Öl in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Den Teig in 2 Teile schneiden. Je eine Rondelle von 30 cm auswallen und auf die bebutterten Bleche legen.
  3. Teig mit Crème fraîche bestreichen. Champignons daraufgeben, würzen. Thymian und Käse darüber verteilen. Im auf 240 °C vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten mit Heissluft backen. Bei Ober- und Unterhitze Bleche nach der halben Backzeit austauschen.
  4. Rohschinken darauflegen, sofort servieren. Nach Belieben eine Pilzmischung verwenden.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 924 kcal, 55g Eiweiss, 34g Fett, 98g Kohlenhydrate.

Rezept: swissmilk.ch