Facebook Pixel

Polentasterne

Adventsmenü: Polentasterne

Polentasterne
 

Zutaten

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: ca. 1 Stunde

Für 4 Personen
Backpapier für das Blech
1 Sternausstecher von ca. 10 cm Ø

Polenta:
8 dl Milchwasser (halb Milch/halb Wasser)
2 EL Butter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
250 g Rapid-Mais
75 g Bergkäse, gerieben
1 Ei, verquirlt

Belag:
100 g Crème fraîche
3 EL Pesto genovese
50 g Rohschinken, in Streifen geschnitten
1 Zwiebel, z.B. rote, in Ringe geschnitten
50 g Bergkäse, gerieben

Zubereitung

  1. Polenta: Milchwasser aufkochen, Butter beifügen, würzen. Mais unter Rühren einrieseln lassen, 2-3 Minuten köcheln. Etwas abkühlen, dann Käse und Ei darunter rühren. Polenta ca. 1 ½ cm dick auf das vorbereitete Blech ausstreichen, kühl stellen und fest werden lassen.
  2. Aus der Polenta Sterne ausstechen oder in Vierecke schneiden und auf das vorbereitete Blech legen. Crème fraîche und Pesto daraufgeben, restliche Zutaten darauf verteilen.
  3. Polentasterne 8-12 Minuten in der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens gratinieren, heiss servieren. Nach Belieben 200 g Pouletgeschnetzeltes würzen, auf den Sternen verteilen und überbacken.

Dazu passen gedämpfte Gemüse oder Salate.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 637 kcal, 24g Eiweiss, 37g Fett, 53g Kohlenhydrate.

Rezept: swissmilk.ch