Facebook Pixel

Chriesi-Rezepte: Kühler Griesspudding mit frischen Chriesi

Chriesi-Rezepte: Griesspudding mit Kirschen

Kühler Griesspudding mit frischen Chriesi

Das brauchen Sie für vier Portionen

1 Liter Milch
1 Prise Salz
2 EL Zucker
125 Griess
200 gewaschene und entsteinte Chriesi

So geht es

Mischen Sie die Milch mit dem Salz und dem Zucker in einem Topf und lassen Sie die Mischung aufkochen. Anschliessend rühren Sie den Griess unter. Während der Griess bei geringer Hitze ausquillt, rühren Sie die Masse immer wieder um.

Füllen Sie die Kirschen in eine Glasschüssel und schütten Sie den Pudding hinzu. Erst an der Luft, dann eine Viertelstunde im Kühlschrank abkühlen lassen.