Facebook Pixel

Spaghetti Rezepte: Broccoli-Spaghetti

Broccoli-Spaghetti

Broccoli-Spaghetti
 

Zutaten

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Für 4 Personen

Broccolisauce:
1 Broccoli, ca. 500 g, gerüstet
1 Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
ca. 3,5 dl Gemüsebouillon
1 dl Saucenrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Spaghetti:
400-500 g Spaghetti
Broccoliröschen (von oben)
Butter zum Verfeinern

Zubereitung

  1. Broccoli in kleine Röschen teilen und ca. 200 g für die Spaghetti beiseite stellen.
  2. Für die Sauce restlichen Broccoli klein schneiden. Zwiebel und Broccoli in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen. Offen 10-15 Minuten weich kochen. Rahm dazugiessen, alles fein pürieren. Sauce erhitzen und würzen.
  3. Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die letzten 5-7 Minuten Broccoli mitgaren. Wasser abgiessen, Spaghetti und Broccoli abtropfen lassen, mit Butter verfeinern. Spaghetti in vorgewärmte Teller verteilen, Sauce darübergiessen, garnieren.

Nach Belieben mit geriebenem Käse und Pfeffer aus der Mühle servieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 574 kcal, 21g Eiweiss, 16g Fett, 85g Kohlenhydrate.

Rezept: swissmilk.ch