Facebook Pixel

Znüni: Käse-Lolly

Znüni: Käse-Lolly

Käse-Lolly

Zubereitung: ca. 15 Minuten

Zutaten

Für 1 Kind

1 Holzspiess
Klarsichtfolie
Bändeli
1 dünne Scheibe Tilsiter, 2-3 mm dick 1 grosses Rüebli (ca. 20 cm lang und 3-4 cm dick), davon mit dem Sparschäler 3 lange dünne Streifen weggeschnitten
1Scheibe Brot

Zubereitung

Käsescheibe längs in 3 ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Je 1 Käse- und Ru?eblistreifen aufeinander legen. Einen Käse-Rüeblistreifen aufrollen, zweiten und dritten Doppelstreifen rouladenförmig weiter aufwickeln. Mit dem Holzspiess feststecken (Lolly). Käse-Rüebli-Lolly in Klarsichtfolie packen, zubinden. Mit dem Brot ins Znüniböxli geben.

Tipp:

Statt Rüebli- Gurken-, Kohlräbli- oder Zucchinistreifen verwenden.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 223 kcal, 11g Eiweiss, 8g Fett, 27g Kohlenhydrate.

Bild und Text: swissmilk.ch