Facebook Pixel
Freizeit > Kochen

Dessert-Klassiker: Zwetschgen-Cappuccino

Genau das Richtige für kühle Herbsttage: Der Zwetschgen-Cappuccino von Swissmilk ist etwas ganz Besonderes und verwöhnt jeden Gaumen. Wer das volle Aroma reifer Zwetschgen mag, sollte dieses Dessert unbedingt ausprobieren.

Feiner Zwetschgen Cappuccino

Zwetschgen-Cappuccino

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden

Für 6 Personen
6 Gläser von je 2 dl Inhalt

Zutaten
800 g Zwetschgen, entsteint, geviertelt
0,5 dl Apfelsaft
1⁄2 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
1 EL Saft
90 g Gelierzucker
150 g Mascarpone
1 EL Zucker
1⁄2 Päckchen Vanillezucker
1⁄2 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
2 dl Halbrahm, 20 Minuten in den Tiefkühler gestellt

Kakaopulver oder Zimt zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Zwetschgen, Apfelsaft, Zitronenschale und -saft sowie Gelierzucker aufkochen. Zugedeckt 10-15 Minuten weich köcheln, pürieren, auskühlen lassen. Zwetschgenmus in Gläser abfüllen, zugedeckt 2-3 Stunden kühl stellen.
     
  2. Mascarpone mit Zucker, Vanillezucker und Vanillemark glatt rühren. Rahm steif schlagen, darunterziehen. Auf dem Zwetschgenmus verteilen, mit Kakaopulver oder Zimt bestäuben. Sofort servieren
     

***En Guete!***

 

Nährwerte

Eine Portion enthält: 312 Kalorien, 3g Eiweiss, 32g Kohlenhydrate, 19g Fett.

Text und Foto: swissmilk.ch