Kinderspiele ab 3 Jahren: Was klappert und raschelt in der Dose?

Kinderspiele ab 3 Jahren helfen den Kleinen die Welt bewusst wahrzunehmen.

Bei diesem Kinderspiel ab 3 Jahren werden Geräusche erraten, dabei kann man auch andere Dinge anstatt der Dosen verwenden! Foto: Digital Vision, Thinkstock


Kinderspiele ab 3 Jahren können selbstverständlich schon einen pädagogischen Wert besitzen. Bei diesem geht es darum, die Sinne zu schulen. Es kann mit einem Kind oder mehreren gespielt werden. Dafür wird eine undurchsichtige, leere und verschließbare Dose aus Metall oder Plastik genommen. In diese wird ein beliebiger Gegenstand des alltäglichen Lebens gelegt wie beispielsweise ein Würfel, ein Korken, Reiskörner oder eine Murmel. Die verschlossene Dose wird dem Kind gegeben und es darf damit klappern. Außerdem soll das Kind das Geräusch genau wahrnehmen und erraten, was in der Dose sein könnte. Um dieses Spiel einfacher zu gestalten, kann dem Kind im Vorfeld gezeigt werden, was in der Dose sein könnte.

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter