Facebook Pixel

Die tägliche Prise Humor: Kinder lachen sich gesund

Sie wollen, dass Ihr Kind stark durchs Leben geht? Dann fördern Sie seinen Humor! Denn erfolgreich ist, wem auch in schwierigen Zeiten das Lachen nicht vergeht. Zum Glück ist es leicht, dem Lachen im Familienalltag einen gebührenden Platz einzuräumen.

Die tägliche Prise Humor: Kinder lachen sich gesund

Lachen macht nicht nur Spass, sondern verbindet auch! Foto: iStock, Thinkstock

Kaum etwas rührt Eltern mehr als das erste Lachen ihres Babys. Jetzt wollen sie nichts anderes, als dieses glückliche Glucksen und Prusten immer und immer wieder zu hören. Und so wiederholen Eltern ausdauernd das, was das Baby unerwartet zum Lachen gebracht hat, zum Beispiel die ulkige Grimasse, ein lustiges Wort, das plötzliche Fallenlassen eines Gegenstandes oder die witzige Stolperei. «Wenn das Baby lacht, dann geht es ihm gut», wissen sie.

Kinder lachen 400 Mal am Tag

Hat ein Baby das Lachen entdeckt, lacht es immer öfter. Kinder glucksen, gurren und prusten etwa 400 Mal am Tag, hat die Wissenschaft herausgefunden. Erwachsene dagegen haben das andauernde und ausgelassene Lachen meist verlernt – sie bringen es nur auf etwa 15 Mal. Wie gut, dass Lachen ansteckend ist! Denn es hat viele positive Effekte.

«Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.»
Aristoteles, Philosoph der Antike

Lachen ist lustig, aber auch anstrengend. Rund hundert Muskeln arbeiten mit, wenn ein Mensch lacht. Allein im Gesicht verziehen sich 17 Muskeln. Gleichzeitig tankt die Lunge beim Lachen frischen Sauerstoff, das Blut bildet Abwehrzellen, Schmerzen verschwinden. «Eine Minute Lachen kann 45 Minuten Entspannungstraining ersetzen und ebenso abwehrkräftesteigernd und wirken wie eine Extra-Dosis Vitamin C», so der Heilpraktiker Rolf Wenger in Spiez, der ein Anti-Stress-Training anbietet, das die neuesten Erkenntnisse der Lachforschung berücksichtigt.

 

Lachen verbindet

Wer lacht, baut Brücken zu anderen Menschen. «Lachen verbindet», weiss der Volksmund. Ein Aspekt, den sich Familien zu Nutze machen können. Wer sich den Humor auf die Familienfahne schreibt, tut viel für ein ausgewogenes Familienklima. «Bei uns muss nicht immer alles perfekt sein. Wir können auch über uns selber lachen!», strahlen Familien aus, die das Lachen auf den Lippen tragen. «Humor und Lachen festigen die Familienbande», darauf weist auch Eva Ullmann, Gründerin des Deutschen Institutes für Humor hin. «Denn gemeinsam zu lachen, schweisst zusammen - ob beim Erzählen lustiger Geschichten und Erinnerungen oder eines Ereignisses, das nur die Familienmitglieder kennen.»

So bringen Sie das Lachen in den Familienalltag

Schön, wenn das Lachen Teil der Familienkultur wird! Denn Kinder lachen von ganz allein. «Sie helfen ihren Eltern, den eigenen Humor zu pflegen, weil sie den alltäglichen Dingen eher Humor entlocken», sagt Eva Ullmann. Sinnvoll ist es daher, Albernheit nicht zu unterdrücken, sondern einfach mitzulachen!

«Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.»
Charlie Chaplin, britischer Komiker (1889-1977)

Wer darauf achtet, worüber Kinder lachen, erkennt schnell den Kern des Witzes. Die Formel ist leicht: Lustig ist, was nicht zusammenpasst! Die Grimasse im Gesicht, die Unterhose auf dem Kopf. Das Worte-Kuddelmuddel. Zum Schlapplachen ist darüber hinaus alles, was anders endet als erwartet. Einen Turm bauen und ihn umstossen, ist zum Beispiel ein Spiel, das Kleinkinder immer wieder zum Glucksen bringt.

Das bringt Babys und Kinder zum Lachen:

Wiederholung:
Worüber hat das Baby gelacht? Über die Fingerpuppe, die sich hinter Ihrem Rücken versteckt hat und plötzlich auftaucht? Das Baby wird darüber immer wieder lachen!

Kitzeln:
Ach, wie schön ist es, gekitzelt zu werden! Babys kringeln sich vor Lachen bei Berührungen.

Ungewohntes:
Kleinkinder und Kindergartenkinder lachen gern über das, was aus dem gewohnten Rahmen fällt. Lustig ist, wenn Papa einen Latz anzieht oder die Schwester mit den Beinen in den Ärmeln des Pullovers steckt.

Witze:
Grundschulkinder lieben Witze! Oft können sie gar nicht genug von ihnen bekommen. Wer in Zeitschriften nach kindgerechten Pointen sucht, kann jederzeit sein Kind zum Lachen bringen.

Familien-Witze-Buch:
Ein Familienbuch auf dem Tisch, in dem jeder aufschreiben oder aufmalen kann, was heute lustig war, hat grosses Potential für weitere Lacher. Denn was gestern lustig war, ist auch in einem Jahr noch witzig. Ein Familienabend, bei dem Eltern oder ältere Geschwister aus dem Buch vorlesen, wird bestimmt lustig!

Humor – Rüstzeug fürs Leben

Wer den Humor seines Kindes fördert, gibt ihm wichtiges Rüstzeug mit auf den Weg seines Lebens. Denn Lachen ist nicht nur gesund, es hat auch eine befreiende Wirkung. «Humor ist, wenn man trotzdem lacht», heisst es. Wer den Ernst des Lebens mit einem Lachen kurz links liegen lässt, lindert alltägliche Sorgen und Nöte. Was eben noch schwer wog, wirkt plötzlich leichter. Denn Lachen wirkt wie ein Ventil, das Dampf ablässt. Wut und Ärger verpuffen teilweise. «Humor hilft, die kleinen Ärgernisse des Alltags zu ertragen, er vermindert Reibungsverluste, lässt einen Fehler und Unzulänglichkeiten leichter tolerieren», erklärt Rolf Wenger.

Humor hilft, das Leben zwar ernst, aber nicht verbissen ernst zu nehmen. Das wirkt sich auf alle Bereiche des Lebens positiv aus. Studien belegen, dass Humor Partnerschaften ebenso gut tut wie dem Arbeitsklima. «Der Humor hat nicht nur etwas Befreiendes, sondern auch etwas Grossartiges und Erhebendes. Er ist nicht resigniert, er ist trotzig und behauptet sich gegen die Ungunst der realen Verhältnisse», wusste schon der Neurologe und Psychologe Sigmund Freud (1856-1939).

Weiterführender Link:

  • Infos zu Humor in Therapie, Pflege und Beratung.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter