Kartenspiele: Aufgepasst-Schwarzer Peter

Vergnügen mit Lerneffekt durch lustige Kartenspiele

Bloss nicht den schwarzen Peter ziehen, sonst verliert man dieses Kartenspiel! Foto: Fuse, Thinkstock

Schwarzer Peter gehört zu den ältesten Kartenspielen, an denen bereits Kindergartenkinder viel Freude haben. Gespielt wird es mit 15 Kartenpaaren und einem ausgewählten «Schwarzen Peter», bei dem es sich beispielsweise um den Joker handeln kann. Die Kinder müssen nun versuchen möglichst viele Kartenpaare zu sammeln. Wer am Ende des Kartenspieles den Schwarzen Peter hat, hat die Runde verloren. Besonders lustig wird dieses Spiel, wenn Sie dem Kind mit dem Schwarzen Peter einen kleinen schwarzen Punkt mit einem Kajal auf die Stirn malen.

Weitere unterhaltsame Kartenspiele können Sie auf folgenden Webseiten einsehen

www.kartenspiele-regeln.de
www.vaterfreuden.de
www.kartenspiele.net
www.labbe.de

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter