Aufklärungsbuch für Kinder: 2 Tipps für jeden Geschmack

 
Aufklärungsbuch für Kinder: Mein erstes Aufklärungsbuch

Für Gefühlsbetonte:
«Mein erstes Aufklärungsbuch»

Loewe Verlag, 2012 | ISBN: 978-3-7855-7478-2 | Ab 5 Jahren | Rund 16 CHF

 «Ich bin Clara und ich habe etwas ganz Besonderes: meinen Körper!
Er gehört nur mir.»

Ganz in diesem Stil erstreckt sich das Aufklärungsbuch über vier Kapitel: «Mein Körper gehört mir!», «Ich und meine Gefühle», «War ich auch in Mamas Bauch?» und «So mutig bin ich!» Besonders schön gezeichnet und kindgerecht sind die Illustrationen. Der einfache und einfühlsam geschriebene Text eignet sich auch für erste selbstständige Leseversuche.

Wer bei der Aufklärung betonen möchte, dass der Körper etwas ganz Besonderes ist und respektvoll behandelt werden soll – auch von anderen- ist mit diesem Buch gut versorgt. Es ermutigt Kinder, zu ihren Gefühlen zu stehen und auf ihren Körper zu hören. Gute Beispiele helfen den Kindern, die Ausführungen zu verstehen. Dieses Aufklärungsbuch können wir empfehlen. Es führt vorsichtig und einfühlsam an das Thema Sexualität heran und betont, dass Kinder über ihren Körper bestimmen dürfen. Es ermutigt, die eigenen Gefühle ernst zu nehmen und immer nur das zu tun, was man auch wirklich will.

 
Aufklärungsbuch für Kinder: Aufklärung: DAS machen?

Für Quereinsteiger:
DAS machen: Projektwoche Sexualerziehung in der Klasse 4c

von Lilly Axster und Christine Aebi | de'A Panoptikum Verlag | ISBN: 978-3-901867-36-1 | 8 -11 Jahre | CHF 36,00

DAS ganz besondere Aufklärungsbuch «DAS machen» entstand in der Projektwoche Sexualerziehung in einer österreichischen Schulklasse von Kindern im Alter von 8 bis 11 Jahren. Bunte, realistische und künstlerische Zeichnungen von Lilly Axster und Christine Aebi holen den Betrachter mitten ins Geschehen: Man hat das Gefühl, Mäuschen im Sexualunterricht zu spielen. Die Kinder fragen direkt. Sie sind unverblümt, peinlich berührt, neugierig und scheu. «Carol dachte, Sexualität bedeutet, zwei Verliebte schauen Videos.» «Wenn zwei miteinander schlafen, schlafen die wirklich?» Aber auch: «Was ist Koitus Interruptus?»

Dieses Buch ist Aufklärungsbuch von Kindern für Kinder. Es regt zum Nachdenken an und verzichtet komplett auf lange Erklärungen. Vielmehr fängt es die Gedanken von Kindern zum Thema Sexualität ein. Es ist ein buntes Sammelsurium aus kindlichen Vorstellungen, Fantasien, Fragen und Ideen.

Wer sein Kind offen und aufgeschlossen aufklären möchte, hat mit diesem Buch eine gute Anleitung in der Hand. Hier wird alles besprochen, was einem Kind so durch den Kopf gehen könnte. Das Aufklärungsbuch eignet sich zum gemeinsamen Durchblättern. Wo immer Fragen aufgeworfen werden, können Mami oder Papi aushelfen und erklären. Manchmal sind Fragen aufschlussreicher als Antworten.

Grosses Plus: auf: www.DASmachen.net kann man sich das Aufklärungsbuch auch vorlesen lassen.

Für Eltern:
Tipps zur Aufklärung finden Sie in der Broschüre «Sexualerziehung bei Kleinkindern und Prävention von sexueller Gewalt» von der Stiftung Kinderschutz Schweiz und der Mütter- und Väterberatung. Diese Broschüre enthält hilfreiche Hinweise zum Thema Sexualerziehung von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren.

Text: Anita Stalder im November 2012

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter