Family-Challenge: 3. Begeben Sie sich auf Schatzsuche beim Geocaching

Geocaching ist die grösste Schatzsuche der Welt. Allein in der Schweiz sind tausende Schätze versteckt, die darauf warten, von Ihrer Familie gefunden zu werden. Familienleben und OMO stellen die schönsten Familientouren entlang historischer Plätze und traumhafter Naturschauplätze vor.

Lust beim Geocaching die Natur und einen Schatz aufzuspüren? DIe schönsten Schatzsuchen Für Familen quer durch die Schweiz.

Manchmal ist eine Pfütze der grösste Schatz. Beim Geocaching lässt sich spielerisch die Natur erkunden. Bild: iStock

Überall auf der Welt begeben sich jeden Monat Millionen Menschen auf die Suche nach versteckten Schätzen. Geocaching heisst die moderne Schatzsuche mit GPS und verspricht ein Familien-Abenteuer, das süchtig macht.

Familienleben Logo

Die Family-Challenge wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. mehr »

Denn Geocaching funktioniert überall, jeder kann mitmachen und es kostet nichts. Ob in den Tessin-Ferien, beim Walliser Grosi zu Besuch oder bei Langeweile auf dem heimischen Sofa in Zürich. Alles was Sie dafür brauchen, ist ein GPS-Gerät und Spass an einer aufregenden Schatzsuche.

So wandern auch Kinder gerne

Denn wer sich auf die Suche nach den geheimen Verstecken, den sogenannten Geocaches, macht, wird dabei nicht nur mit spannenden Rätseln und einem Schatzfund belohnt, sondern auch mit einem erlebnisreichen Ausflug ins Grüne. Überzeugte Geocacher schwärmen von wunderbar historischen Orten und traumhaften Gegenden, denen sie sonst nie begegnet wären. Und ganz nebenbei legen Sie und Ihre Kinder einen schönen Spaziergang zurück.

Jetzt fragen Sie sich natürlich, was ist der Schatz?

Geocaches werden von anderen Geocachern an einem ihrer Lieblingsorte versteckt. Oft sind es kleine wasserdichte Dosen mit ein paar kleinen Schätzen wie Spielzeugautos, Murmeln oder Münzen. Haben Sie den Schatz gefunden, dürfen Sie sich ins Logbuch für die Nachwelt eintragen und einen Gegenstand eintauschen. Denn wenn Sie etwas aus dem Cache nehmen, sollten Sie etwas Gleichwertiges von sich da lassen.

Komm, wir finden einen Schatz! Die schönsten Geocaches für Familien

Bild: 1 von 12

Die 12 schönsten Geocaching-Touren quer durch die Schweiz

Bereit fürs Abenteuer? Das nächste Geocache liegt nur wenige Kilometer entfernt. Familienleben und OMO stellen einige der schönsten Schweizer Geocaching-Touren entlang historischer Orte und traumhafter Gegenden vor.

Bild: iStock

Weitere Bilder anschauen

So können Sie mitmachen

Haben Sie die jeweils nötige Wanderausrüstung und ein GPS-fähiges Gerät, müssen Sie sich nur noch auf einer der unabhängigen Geocaching-Seiten kostenlos anmelden. Zum Beispiel geocaching.com. Dort geben Sie Ihren Wunschort an und es werden Ihnen verschiedene Geocaches in der Nähe angezeigt. Haben Sie sich für eine entschieden, können Sie die Koordinaten auf Ihr GPS-Gerät herunter laden.  

Die grosse Family-Challenge geht bald in die nächste Runde. Insgesamt stellen wir zwölf tolle Freizeitaktivitäten vor, die Sie dieses Jahr gemeinsam mit Ihren Kindern unternehmen sollten. Neugierig, was kommt? Hier finden Sie alle Aktivitäten unserer Familiy-Challenge aufgelistet.

Schmutz gehört einfach dazu.
 

Aktiv mit OMO

Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter