Gesunde Frühstücksrezepte: Warmer Quark-Griessauflauf mit Erdbeeren

Ein warmer Zmorge wärmt auch die Seele. Und ist bei diesem Frühstücksrezept dazu auch noch reich an kraftspendendem Protein, das durch seine leichte Süsse der ganzen Familie schmeckt.

Ein warmer Griessauflauf schmeckt fein zum Frühstück und ist erst noch gesund.

Bild: iStock

Zutaten

  • 50g Weizengriess
  • 250g Magerquark
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 150g Erdbeeren

Zubereitung

Die Eier werden getrennt. Nun das Eigelb mit dem Quark, dem Griess sowie dem Zucker in einer Schüssel vermengen. Das Eiweiss steif schlagen und unter die Quark-Masse heben. Das Ganze in eine Auflaufform füllen und bei 160 Grad circa 40 Minuten backen (in der Zeit kann man sich übrigens schon mal im Badezimmer fertigmachen). Anschliessend die Erdbeeren darauf verteilen und warm servieren.
 

von Linda Freutel

 

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter