Facebook Pixel

Läuferbrunnen in Bern

1 Bewertung
  • Läuferplatz
  • 3011 Bern
Editieren

Bilder

  • Läuferbrunnen Bern, Quelle: www.g26.ch

Information

Der Läuferbrunnen steht auf dem Läuferplatz in Bern und gehört zu den Berner Altstadtbrunnen aus dem 16. Jahrhundert.

Er wurde ungefähr 1545 von Hans Gieng und seinen Gesellen geschaffen, stand ursprünglich vor dem letzten Haus am Nydeggstalden und wurde 1827 an den heutigen Standort gesetzt, wo zuvor ein Waschhaus gewesen war. Bis ins 17. Jahrhundert hiess er Staldenbrunnen oder Brunnen beim Untern Tor (wegen seiner Nähe zum Stadttor bei der Untertorbrücke).


Die Brunnenfigur stellt einen Herold oder schnellen Boten dar, der zu Fuss unterwegs ist und daher Läufer genannt wird. Auf der Brust trägt er das Wappen der Stadt Bern, auf der Schulter den Läuferspiess und am Rücken die Läuferbüchse. Mit der linken Hand umfasst er den Griff eines Kurzschwertes und ihm geht ein Bärenjunges voran, das ebenfalls als Bote ausgerüstet ist.

Eintrag bewerten

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an:

Eintrag editieren

Sind Sie Eigentümer dieser Lokalität? Hier können Sie sich die Editier-Rechte an diesem Eintrag beantragen.
Eintrag übernehmen

Weitere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung

Holländerturm
  • Waisenhausplatz, 3011 Bern 0 km
Ryfflibrunnen
  • Aarbergergasse, 3011 Bern 0 km
Zeitglockenturm
  • Bim Zytglogge 3, 3011 Bern 0 km