Facebook Pixel

Nydeggkirche in Bern

  • Nydegghof 2
  • 3011 Bern
  • 031 311 61 02
Editieren

Bilder

  • Nydeggkirche, Quelle: www.g26.ch
  • Bild: sgkgs.ch
  • Bild: religion.ch

Information

1341 bis 1346 wurde anstelle der alten Burg eine Kirche mit Dachreiter gebaut, 1480 bis 1483 fügte man einen Turm hinzu und von 1493 bis 1504 erfolgte ein Neubau des Schiffs. Nach der Einführung der Reformation im Jahre 1529 wurde die Nydeggkirche in eine Lagerhalle für Fässer, Holz und Korn umfunktioniert, diente aber ab 1566 wieder als Gottesdienstraum, wobei sie bis 1721 eine Filialkirche des Berner Münsters war.


1863 wurde sie nach Westen erweitert und erhielt einen Eingang von der Nydeggbrücke her. 1951 bis 1953 folgte ein Gesamtumbau, wobei der Haupteingang am Nydegghöfli und der Eingang bei der Brücke je ein Portal mit Bronzereliefs von Marcel Perincioli erhielten.

Im Nydegghöfli wurde 1857 in einer Nische unter der Nydegggasse ein Brunnen errichtet, der Nydegghöflibrunnen oder auch Staldenbrunnen genannt wird. Ebenfalls im Nydegghöfli wurde 1968 das Zähringerdenkmal aufgestellt, das zuvor auf der Münsterplattform gestanden hatte.

Eintrag bewerten

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an:

Eintrag editieren

Sind Sie Eigentümer dieser Lokalität? Hier können Sie sich die Editier-Rechte an diesem Eintrag beantragen.
Eintrag übernehmen

Weitere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung

Ländtetor
  • Mattenenge 3, 3011 Bern 0.06 km
Gerechtigkeitsbrunnen
  • Gerechtigkeitsgasse 39, 3011 Bern 0.27 km
Antonierhaus
  • Postgasse 62, 3011 Bern 0.32 km