Facebook Pixel

Waldkrippe und Waldkindergarten Troll in Zürich

20 Bewertungen
Editieren

Bilder

  • Foto: www.troll-waldkinder.ch
  • Foto: www.troll-waldkinder.ch

Information

Die Troll Waldkrippen-Kinder sind bei Sonne, Regen, Wind und Schnee das ganze Jahr hindurch im Freien. Für extrem schlechtes Wetter steht ein beheizbarer Bauwagen oder ein Notraum zur Verfügung. Naturgegenstände, die von den Kindern im Wald gefunden wird, regen ihre Fantasie an. Sie basteln und erfinden ihr eigenes Spielzeug. Die Waldkrippen-Kinder lernen den achtsamen Umgang mit der Natur und lernen Verantwortung für sich und die Gruppe zu übernehmen. Sie verfolgen den Wechsel der Jahreszeiten, beobachten und bestimmen Waldtiere und haben viel Raum für freies Spielen. Beim Troll kommen die Kinder nach einem Waldtag schmutzig, rotwangig und glücklich nach Hause zurück.
Der Troll Waldkindergarten findet zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter im Freien statt. Der Wald ist eine Welt ohne Wände und Türen; er gibt Kindern genügend Platz, sich frei zu bewegen und ihren altersgemässen Bewegungsdrang auszuleben. Für die Erarbeitung des Kindergartenstoffes nutzen wir die spontane Lernbereitschaft und den Forscherdrang der Kinder. Pflanzen und Tiere werden entdeckt und anhand von Bestimmungsbüchern identifiziert. Geschichten werden vorgelesen, (Wald)themen werden erarbeitet und es bleibt viel Zeit für das Freispiel der Kinder. Die altersdurchmischte Gruppe, in der Kinder aus dem ersten und zweiten Kindergarten von- und miteinander lernen, ermöglicht eine individuelle Förderung ohne Über- oder Unterforderungssituationen. Die Bildungsziele entsprechen dem Kantonalen Lehrplan.

Eintrag bewerten

Klicken Sie die Anzahl an Sternen an:

Weitere Kinderkrippen in der näheren Umgebung

  • Aprikosenstrasse 12, 8051 Zürich 0.41 km
  • Ueberlandstrasse 87, 8050 Zürich 0.79 km
  • Wallisellenstrasse 255, 8050 Zürich 1.05 km