Facebook Pixel

Wer sind die jugendlichen Schwangeren?

  • Häufigste Gruppe: junge Mädchen mit Drop-out-Situation in Schule oder Beruf und Familie (oft in Heimen lebend). Die Schwangerschaft wird als ein 'Symptom' gesehen.
  • In Schul- oder Berufsausbildung sozial integrierte Jugendliche, die mit ihren Eltern leben und ihre Schwangerschaft als «Verhütungsunfall» beschreiben
  • Migrantinnen aus erster oder zweiter Generation, bei denen die Schwangerschaft ihrer eigenen Erwartungshaltung oder der ihrer Familie entspricht. Ursprünglich nicht geplante Heiraten sowie Zwangsheiraten (als Konsequenz der Schwangerschaft) könnten dahinterstecken.

 

Im Universitätsspital CHUV in Lausanne wurde über mehr als zehn Jahren progressiv ein ganzheitliches Betreuungsschema für schwangere Jugendliche entwickelt. Aus der langjährigen Erfahrung entstand die Idee eine aussagekräftige Studie auszuarbeiten. Es wurden Daten der Universitätsfrauenklinik und gewisse Aspekte der ASF-Statistik einander gegenüberstellen.

 

Die Resultate der Studie

  • Bei adäquater Betreuung entstehen für die junge Mutter und ihr Kind nur geringe somatische Risiken.
  • Dazu gehören die Anämie und eine leicht erhöhte Frühgeburtlichkeit. Dabei fand sich jedoch kein Unterschied zwischen minderjährigen und erwachsenen Frauen.
  • Soziale Situation der Teenagermutter ist entscheidend. Eine schwierige soziale Situation kann zusätzliches psychosoziales Risiko darstellen.
  • Die negativen Verläufe erhöhen auch das Risiko für Entwicklungsstörungen des Kindes und in extremen Fällen für Vernachlässigung oder Kindsmisshandlung.
  • Die Förderung der Ressourcen und der sozialen und beruflichen Integration sowohl der adoleszenten Mutter als auch des Kindsvaters hat nachweisbar eine präventive Wirkung.

Weitere Informationen

 

In Zusammenarbeit mit: Sprechzimmer

Weitere Artikel zum Thema Schwangerschaft

«Schwanger als Teenager - Ihre Rechte»
«Der neue Baby-Boom. Mehr Geburten zählt das Land»
«Gesund bleiben während der Schwangerschaft»

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter