Adieu Familienzeit?

Das hat Folgen. Wenn Überstunden, lange Arbeitstage, unregelmässige Arbeitszeiten und Wochenendarbeit immer mehr die Regel werden, führt dies zu einer immer schlechter planbaren Familien- und Freizeitgestaltung, schreibt Dr. Oliver Hämmig vom Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Uni Zürich im Magazin io new management. Der Work-Family-Konflikt ist ein zentrales Schweizer Lebensthema geworden.

Die Problematik wurde deshalb unter dem Stichwort Work-Life-Balance kürzlich vom Bundesrat in die politische Agenda aufgenommen. Der Leiter des Bereichs Arbeitsbedingungen beim Bundesamt für Wirtschaft SECO, Pascal Richoz, formuliert die Herausforderungen wie folgt: Die Risiken für die Gesundheit der Arbeitenden müssen neu begriffen werden und die heute bestehenden Gesetze brauchen eine Anpassung.

Valiant BankDiese Rubrik wird Ihnen präsentiert von Valiant, der Bank für Privatpersonen, KMU und Familien. Damit Ihnen mehr Zeit für Ihre Liebsten bleibt. Valiant – wir sind einfach Bank
» Erfahren Sie mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter