Wie Sie Spannung in Ihr Sex-Leben bringen

Mangelnde Kommunikation kann ein Grund für einen Seitensprung sein. Manchen ist es unangenehm über sexuelle Wünsche zu sprechen, im Alltag bleibt keine Zeit, Frauen vermissen oft Zärtlichkeit und ziehen sich zurück. Der Partner nimmt an, sie hat kein Interesse mehr an Sex und an ihm. Sie meint sein sexuelles Desinteresse liegt an den 10 Kilo zu viel auf den Hüften, er hat stattdessen keine Lust mehr auf Sex, weil im Alltag Streitereien zur Tagesordnung gehören. So zimmert sich jeder Partner seine eigene Wahrheit zurecht, die vielleicht bei näherer Betrachtung keinerlei Bestand hat. Deshalb ist es wichtig, immer im Gespräch zu bleiben:

  • Ihnen fällt auf, dass das letzte Mal Wochen zurückliegt. Erkundigen Sie sich beim Partner. Ist ihm das auch aufgefallen? Überlegen Sie für sich, warum Sie selbst nie den ersten Schritt gemacht haben. Fragen Sie den Partner, warum er es hat schleifen lassen. Haben Sie beide den Sex vermisst?
  • Der Sex ist Ihnen zu langweilig? Wie soll der Partner das bemerken, wenn Sie ihn nicht darauf aufmerksam machen? Thematisieren Sie Ihre sexuellen Wünsche in einer passenden Stunde. Erklären Sie dem Partner Ihre Wünsche und Vorlieben. Fragen Sie nach! Was vermisst er? Was gefällt ihr?
  • Es ist nie zu spät neue Spannung und Unterhaltung in die Beziehung einzubringen. Damit sind nicht unbedingt neue Sexpraktiken gemeint. Sondern Impulse, die das gemeinsame Leben bereichern: Reisen, verrückte Unternehmungen, oder auch Simples wie sich für den Partner interessieren. Wie sieht er die Welt? Worüber kann er lachen? Was macht ihn glücklich? Was bewegt ihn?
  • Generell gilt: Man kann nicht immer top gestylt sein, dies ist aber kein Grund sich gehen zu lassen. Sich zwischendurch von seiner besten und schönsten Seite zu zeigen, hat noch keiner Beziehung geschadet. So schärft man den Blick des Partners und ist beim Blick in den Spiegel selbst zufrieden, diese Ausstrahlung wirkt Wunder.

Internet- und Bücher-Tipps zum Thema Seitensprung

  • Alle gehen fremd – ist Treue heute überhaupt noch ein Wert? Oh ja, meint Ulrike Hark in der Berner Zeitung. www.bernerzeitung.ch
  • Jeder wünscht sie sich, fast jeder Zweite bricht sie: Treue ist schwer, aber möglich, sagt Psychotherapeut und Buchautor Wolfgang Krüger im Interview mit www.sueddeutsche.de
  • Trotz aller Liebe: Wie überstehen wir den Seitensprung? von Maureen Luyens und Alfons Vansteenwegen
  • Absolut Sex: Wie Sie jeden Mann um den Verstand bringen von Anne West
  • Die Psychologie sexueller Leidenschaft von David Schnarch

 

Text: Natascha Mahle

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter