Familienleben

Artikel gespeichert von: https://www.familienleben.ch/freizeit/basteln/mit-tetrapack-basteln-und-erstaunliches-erschaffen-4126

Mit Tetrapack basteln: Upcycling macht Spass und ist vielseitig!

Leere Tetrapack Tüten gehören nicht sofort in den Müll. Aus einfachen Milchtüten können nämlich erstaunliche Dinge gebastelt werden. Beispielsweise ein tolles Portemonnaie, welches Kinder mit unseren Anleitungen kreativ nachbasteln können. 

Upcycling ist voll im Trend! Beim Upcycling werden Abfallprodukte weiterverwertet und in neue DIY-Produkte umgewandelt. Ob mit Papier, Karton oder Konservendose: Basteln im Stil von Upcycling ist eine tolle Idee, um Bastelnachmittage mit der ganzen Familie zu veranstalten. Kinder können dabei besonders kreativ sein und finden Freude an den tollen Möglichkeiten des Upcyclings. 

Schiffe, Laternen und sogar ein Vogelhaus aus Tetrapack! Wie Sie im Titelvideo sehen, lassen sich mit leeren Milchtüten coole Dinge basteln. Eine Anleitung in Textform und mehr Ideen als Video haben wir für Sie in diesem Artikel vorbereitet. Wir wünschen viel Spass beim Basteln ihrer DIY Upcycling Ideen.

Portmonnaie aus Tetrapack basteln

Das brauchen Sie für die DIY-Geldbörse:

  • einfache Milchtüte oder anderen Tetrapack
  • Cuttermesser oder Schere
  • Bostitch
  • nach Wunsch Farbkarton, buntes Papier und einen Klebestift

Anleitung für die DIY Upcycling Idee:  

1 Die Milchtüte zu Beginn gründlich auswaschen. Oben und unten die Enden herausschneiden. Diesen Schritt sollten Sie Ihren Kindern abnehmen, da hier ein gewisses Risiko besteht, sich zu verletzen.

Die Milchpackung seitlich an den Rändern nach innen einknicken und einen kräftigen Falz anbringen. Für diesen Schritt setzen Sie etwas mehr Kraft ein, da der Karton hartnäckig ist.

3 Für den Verschluss des Portemonnaies an einem Ende ringsherum schneiden. Nur hinten an der Klappe einen Verschluss von mindestens 5 Zentimetern lassen.

Den Karton längs am unteren Ende nach oben bis zum Rand einschlagen und kräftig festdrücken. Auch ein schweres Buch kann in diesem Zusammenhang helfen. Lassen Sie das Buch für einige Minuten auf dem Geldbeutel liegen.

5 Ein Elternteil greift nun zum Bostitch und verbindet innen die beiden Teile miteinander, schon ist der geheime Geldbeutel fertig. Den Verschluss einfach in das vordere Innenfach einklappen. Besser lässt sich das eigene Taschengeld nicht tarnen, oder?

Natürlich kann vor dem Falten die Milchtüte mit Buntpapier, Geschenkpapier  und Stickern verziert werden. Ihre Kinder entscheiden selbst und kreieren ein einzigartiges, aussergewöhnliches DIY Portemonnaie. Tipp: Eine besonders hübsche Idee zum Basteln findet man hier.

Sie suchen nach weiteren Upcycling Ideen?

DIY Ideen gibt's im Netz ganz viele: Kressegarten,, Handyhalter oder Töpfe.

Eine ganz besonders schöne Idee ist es, aus alten Milchtüten leuchtende Laternen zu basteln und ihr so ein neues Leben zu schenken. Für Laternen haben wir ein ganz besonderes Video gefunden: Hier erhalten Kinder Basteltipps von Kindern.