Familienleben

Artikel gespeichert von: https://www.familienleben.ch/freizeit/backen/gesund-naschen-feine-lemon-kokos-bliss-balls-fuer-die-ganze-familie-6517

Sommer für den Gaumen: Feine Lemon Kokos Bliss Balls selber machen

Diese Bliss Balls haben es in sich! Foodbloggerin Miss Broccoli verrät uns ihr Lieblingsrezept für feine Energy Balls mit Kokos und Limette, die beides sind: süss und gesund. Obendrein sind die Kugeln schnell gemacht, vegan und zuckerfrei und somit die perfekte Nascherei für Gross und Klein.

Bliss Balls mit Kokos und Limette

Diese Bliss Balls kommen ohne raffinierten Zucker aus und eignen sich als gesunder Snack für Zwischendurch. Bild: Moana Werschler

Achtung, diese Bliss Balls haben Suchtpotential! Dank Kokosraspeln und Limettensaft bringen sie einen Hauch Sommer auf die Zunge und verführen mit natürlicher Süsse. Deshalb eignen sich die Bliss Balls bestens als feine Nascherei oder gesunder Snack zwischendurch.

Genau das Richtige für Raffaleo-Liebhaber

Eigentlich wollte ich Raffaello-ähnliche Energy Balls machen, doch dann hatte ich so Lust auf Limette und Zitrone und musste es einfach ausprobieren. Wer Raffaello mag, mag auch diese Bliss Balls – denn sie erhalten durch den frischen Zitrus-Geschmack noch das gewisse Etwas. Ich liiiebe diese Bliss Balls gerade sehr! Denn sie liefern eine Portion neue Energie, was auch für stillende Mütter sehr wichtig ist. Und das Schöne am Selbermachen ist wie immer: Ich oder auch mein Sohn können die Zutaten selber wählen. Gerade gekühlt aus dem Kühlschrank sind die Balls übrigens besonders fein – und der beste Ersatz für Schokolade & Co.

Lemon Kokos Bliss Balls – Rezept

Diese Zutaten brauchen Sie

  • 3 EL Cashews
  • 5 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Kokosöl
  • 5 EL Hafermehl
  • 5 EL Zitronensaft oder Limettensaft
  • 2-3 EL Xylit oder Erithrit
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • Abrieb einer Zitrone oder Limette

Zubereitung

1 Wer keinen leistungsstarken Mixer hat, kann die Cashews vor der Zubereitung etwa 30 Minuten in heissem Wasser einlegen.

2 Cashews grob hacken, alle Zutaten und die Hälfte der Kokosraspeln in einen hohen Becher geben und nun gut pürieren.

3 Aus dem festen Teig Kugeln formen und die Kugeln in einer Schalte mit Kokosraspeln wälzen. Anschliessend im Kühlschrank aufbewahren.

Über Miss Broccoli

Miss Broccoli

Moana von Miss Broccoli ist ein Foodie und liebt Gemüse, gutes Essen und die kleinen schönen Dinge im Leben. Sie arbeitet seit mehreren Jahren in der Gemüsebranche und ist somit an der Quelle dieses spannenden Nahrungsmittels, welches auch die Hauptrolle in ihren Rezepten spielt. Ausserdem ist sie Ernährungscoach und entwickelt deshalb gerne gesunde, saisonale, vegetarisch oder vegane Rezepte für die ganze Familie. Ihre Rezepte sind immer sehr schnell zubereitet. Optimal also für alle Mamas mit wenig Zeit, die gerne gesund kochen. Hinzu kommen Tipps für Restenverwertung, auch Tipps zum nachhaltigen Leben sowie Tipps für Gemüseverweigerer.

Mehr zu Miss Broccoli und weitere Artikel von Moana Werschler.