Facebook Pixel

Rezepte für Schwangere für einen Tag

Advertorial - In der Schwangerschaft achten viele Frauen auf eine gesunde Ernährung. Das Baby soll schliesslich von Anfang an nur das Beste bekommen. Für einen gesunden und genussvollen Tag haben wir hier 6 Rezepte für Schwangere zusammengestellt.

Rezepte für Schwangere: Hüttenkäse mit Rosinen

Zum Abendessen ein gesundes Rezept für Schwangere: Hüttenkäse zu Geschwellti.

Starten Sie Ihren Tag mit einem ordentlichen Frühstück: mit Volkornbrötli mit Butter und Konfi und einem Glas Milch. Alternativ können Sie sich auch ein feines Birchermüesli zusammenstellen. Das Rezept finden Sie gleich auf der zweiten Seite.

Rezepte für Schwangere: Gemüsesticks

Oft knurrt Schwangeren der Magen schon am Vormittag. Für eine Zwischenmahlzeit eignet sich am besten Gemüse. Das enthält wichtige Vitamine und Nährstoffe. Nehmen Sie sich doch ein paar Gurken- und Rüeblisticks zum Znüni mit ins Büro.

Das Mittagessen darf reichhaltig ausfallen. Wie wäre es mit Penne, Poulet und Gemüse? Vielleicht mögen Sie lieber Fisch? Auf der dritten Seite finden Sie ein Rezept für Schwangere mit Fisch: Gefüllte Fischfilets auf Gemüsebett.

Zum Zvieri gönnen Sie sich etwas: zum Beispiel einen leckeren Milchshake. Das Rezept für einen Kefir-Erdbeer-Drink finden Sie auf der vierten Seite.

Am Abend muss es meistens schnell gehen. Aber auf ein gesundes Gericht müssen Sie deshalb nicht verzichten. Ein einfaches Rezept für Schwangere ist beispielsweise Hüttenkäse zu Geschwellti. Das Rezept finden Sie auf der fünften Seite.

 
Rezepte für Schwangere: Jogurt

Wenn Sie abends auf der Couch endlich entspannen können, greifen Sie nicht zur Schoggi. Gesünder ist ein Naturjogurt. Den können Sie auch löffeln, wenn Sie nachts mal wieder Heisshunger bekommen und schnell zum Kühlschrank rennen.

Wir wünschen Ihnen en Guete!

 

Tipp: Regula Thut Borner, Swissmilk
Fotos: Swissmilk

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter