Facebook Pixel
Schwangerschaft > Geburt

Die schönsten griechischen Vornamen für Mädchen und Jungen

Griechische Vornamen sind aussergewöhnlich und gleichzeitig alltagstauglich, einige erinnern an die griechische Mythologie. Sie möchten Ihrem Kind einen griechischen Namen geben? Wir haben für Sie eine Auswahl der schönsten Vornamen für Mädchen und Jungen zusammengestellt. 

Griechische Vornamen sind auch in der Schweiz beliebt.

Griechische Namen erinnern oft an die Zeit der Antike. Bild: gilaxia, Getty Images 

Alles über griechische Vornamen: 

  • Griechische Vornamen stammen oft aus dem Altgriechischen und erinnen an die Helden der Sagen und Mythen. Manche Namen sind auch auf Heilige zurückzuführen. 
  • In Griechenland war es lange Brauch, die Kinder nach den Grosseltern zu benennen. Mehr zu dieser Tradition finden Sie hier.
  • Wenn Sie Ihrem Kind einen griechischen Namen geben wollen, können Sie sich von unserem ABC mit den schönsten Mädchen- und Jungennamen inspirieren lassen.

Griechische Namen sind aussergewöhnlich und alltagstauglich zugleich. Manche der Vornamen klingen sehr modern. Andere wiederum erinnern stark an die Antike, stammen aus dem Altgriechischen und haben eine Verbindung zur Welt der Mythologie und Sagen. Viele Namen haben auch religiöse Hintergründe.

In Griechenland war es übrigens lange Zeit Brauch, dass der erste Sohn den Vornamen des Grossvaters väterlicherseits und der zweite Sohn den Namen des Grossvaters mütterlicherseits bekommt. So war es auch bei den Mädchen: Die erste Tochter erhielt den Namen der Grossmutter väterlicherseits, die zweite denjenigen der Grossmutter mütterlicherseits.

Das ABC der griechischen Vornamen für Mädchen

Ariadne, Athina, Artemis, Alexandra, Antigone
erenike, Bromia
Cassandra, Cassiopeia, Cleophea
Daphne, Danae, Dorea, Delphina
Efgenia, Elena, Euphoria, Eleni
Filomena, Fuxia
Gaia, Galatea, Genia
Helena, Hestia, Hedone
Ifigenia, Ismene, Iris
Kassandra, Kerasia, Kleo
Lina, Larisa, Laria
Medea, Makaria, Mariza
Nephele, Niki, Nemea
Olympia, Odyssa, Onycha 
Penelope, Phyllis, Pandora
Rhea, Rafailia, Rhema
Sofia, Sappho, Sania, Sia
Thalia, Taisia, Tamina, Tera
Urania
Vaia, Vassilia, Viktoria
Wassiliki
Xenia, Xyla
Yella, Yanna
Zoe, Zenaida, Zelia 

Das ABC der griechischen Vornamen für Jungen

Alexandros, Ares, Achilleas, Amphion
Basileios, Bartholomäus
Costas, Christos, Castor, Cypiranus
Demostenes, Dennis, Dasios
Egeas, Elias, Eros, Elios
Fedon, Fenix, Fotios
Georgios, Giannis, Gregorios
Hektor, Helias, Helenos
Ilias, Ikaros, Iassonas, Ioannis
Jannis, Jorge, Jorgos
Krateos, Konstantin, Kyrill
Lisias, Leandros, Lambros
Menelaos, Maximos, Makarios
Nikos, Narkissos, Nemesius
Odysseus, Okeanos, Orion
Philipos, Platon, Phileas
Rafail, Rheos
Sokrates, Sebastianos, Sirius, Sotiris
Thisseas, Thanos, Tarras, Teris
Viktor, Vassilios, Vitalis
Xanthus, Xeno, Xenio
Yanis, Yaris, Yiorgos
Zino, Zenon, Zenobios