Die schönsten französischen Vornamen

Wie wäre es mit einem französischen Vornamen für Ihr Baby?

Oh là là: Französische Vornamen sind beliebt. Foto: ©iStockphoto.com/Amanda Rohde

Nicht nur in der Romandie sind französische Babynamen beliebt. Auch in der Deutschschweiz gibt es immer mehr Kinder mit einem französischen Vornamen. Viele Eltern lassen vom elganten Klang der französischen Sprache verführen. Riskieren Sie doch auch mal einen Blick auf die Liste der beliebtesten Vornamen für Mädchen und Jungen in Frankreich.

Die zehn beliebtesten Vornamen für Mädchen und Jungen in Frankreich 2010


Knaben Mädchen
1. Lucas 1. Emma
2. Enzo 2. Léa
3. Nathan 3. Clara
4. Mathis 4. Chloé
5. Louis 5. Inès
6. Raphaël 6. Jade
7. Gabrielle 7. Manon
8. Yanis 8. Sarah
9. Hugo 9. Lola
10. Thomas 10. Camille

Die beliebtesten Vornamen in der Deutschschweiz in 2010 waren Noah und Lena.

Beliebte französische Vornamen für Mädchen

Hier finden Sie eine Auswahl französischer Vornamen für Mädchen von A-Z.

Buchstabe Beliebte französische Mädchennamen
A Aurelie, Amélie, Adèle, Adrienne, Anais, Angélique
B Béatrice, Bellevie, Brigitte, Blanche
C Camille, Cécile, Chantal, Charlotte, Colette, Chloé, Coraline
D Danielle, Dominique, Denise, Donia
E Elle, Élodie, Emanuelle, Emilie, Estelle, Éva
F Fabienne, Fleur, Florence, Florine
G Gabrielle, Gaëlle, Geneviève, Géraldine, Giselle
H Hélène, Hortense, Humbeline
I Inés, Isabeau, Isabelle, Ivette
J Jaqueline, Jeanne, Julie, Jade, Jaëlle, Joceline, Joëlle
L Laurence, Lisette, Louanne, Lucie, Lorianne, Louna
M Maélys, Madeleine, Mallaury, Michelle, Marilou, Margaux
N Noelle, Nicolette, Nour
O Océane, Olympe, Ophélie, Orianne, Odette
P Pauline, Pia, Pierrette, Priscilla, Prune
R Rachelle, Rémy, Renée, Roseline
S Solange, Sandrine, Saturne, Seraphine, Sixtine, Sophie, Sylvie
T Terre, Thaïs, Tiphaine
U Ursule, Ulrique
V Valentine, Valérie, Vénus, Victoire, Virginie, Vivienne
Y Yaëlle, Yasmine, Yolande
Z Zélie, Zoé

Finden Sie beliebte italienische Vornamen für Mädchen.

Beliebte französische Vornamen für Jungen

Hier finden Sie eine Auswahl französischer Vornamen für Jungen von A-Z:


Buchstabe Beliebte französische Jungennamen
A Alain, Adrien, Aloïs, Amaury, André, Antoine, Aurélien
B Baptiste, Basile, Bastien, Blaise, Benoit
C Charles, Cédric, Célestin, Ciel, Claude
D Davide, Denis, Dion, Donat
E Edouard, Elian, Emanuel, Émile, Etienne
F Fabien, Fabrice, Félix, Firmin, Florian, Frédéric
G Gabriel, Gaspard, Gaston, Guillaume, Gerard, Gilles, Guy
H Hector, Henri, Hercule, Horace
I Ignace, Isidore
J Jaques, Jean, Julien, Jérôme, Joël
K Kilyan
L Laurent, Lambert, Léon, Lestat, Luc, Lucien
M Maël, Marcel, Marlon, Mathéo, Marius, Maurice, Moïse
N Nello, Nicolas, Noé, Nouel
O Olivier, Oscar
P Pascale, Pierre, Patrice, Pépin, Phillippe
Q Quentin
R Romain, Raphaël, Roger, Rufin
S Sébastien, Sylvain, Seraphin, Séverin, Sixte, Stéphane
T Théo, Thibaud, Thierry, Timothé, Tristan
U Ulric, Uranus, Urbain
V Valentin, Vianney, Victor, Virgile
X Xavier
Y Yael, Yannik, Yoan, Yves
Z Zacharie, Zinedine

Finden Sie beliebte englische Vornamen für Jungen.

Kennen Sie weitere schöne französische Babynamen? Dann schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel.

Zusammengestellt von: Fabienne Wernli

«Als Mami und Hebamme kann ich SWICA nur empfehlen»

Swica

«Schon in der Schwangerschaft unterstützte mich SWICA mit Akupunktur. Nach der Geburt konnte ich die Zeit mit meinem Baby geniessen, da SWICA immer für uns da war.» Informieren Sie sich jetzt über die exklusiven Angebote für Mutter und Kind.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter