Schwangerschaftsfotos selber machen oder beim Fotografen bestellen?

Schwangerschaftsfotos sind eine bleibende Erinnerung an eine besondere Lebensphase. Wir zeigen, wie sie Schwangerschaftsfotos selber machen können und wo Sie in Zürich, Bern und Basel professionelle Fotos bekommen.

Schwangerschaftsfotos sind eine schöne Erinnerung an die Schwangerschaft.

Schöne Schwangerschaftsfotos lassen sich auch daheim machen. Foto: EduardSV, iStock, Thinkstock

Im Zeitalter der Digitalfotografie ist es einfach, die Schwangerschaft mit der Kamera zu begleiten. Schwangerschaftsfotos, die nicht gefallen, lassen sich leicht löschen. Dem Laien wird es aber selten gelingen, bei Portraitaufnahmen die Qualität von Profifotos zu erreichen, es sei denn, der Hobbyfotograf besitzt eine professionelle Studioausrüstung. Deshalb ist ein Mix aus einem fotografischen Schwangerschaftstagebuch und aus Schwangerschaftsportraits aus dem Fotostudio eine gute Lösung.

Schwangerschaftsfotos selber machen

Ein Schwangerschaftsfoto ist dann gelungenen, wenn der Betrachter sofort erkennen kann, dass die Schwangere und die Schwangerschaft Thema sind. Dominierende Bildelemente sollten immer einen deutlichen Bezug zur Schwangeren aufweisen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn die werdende Mutter sich begutachtend über eine Wiege oder einen Teddybär beugt oder ein Geschwisterkind den Babybauch bewundert. Beliebt ist auch das Einbeziehen von Accessoires wie Babyschuhen, -mützen, Spieluhren und Rasseln. Der kugelrunde Bauch kommt in der Seitenansicht am besten zur Geltung.

Schwangerschaftsfotos vom Fotografen

Einige professionelle Fotostudios haben sich auf Schwangerschaftsfotos spezialisiert. Profis wie die Fotografin Joanna Joy präsentieren auf ihren Internetseiten Beispiele für Shootings, von denen Sie sich inspirieren lassen können. Dort erklärt Joy auch den Ablauf eines Fotoshootings. Die Preise richten sich bei allen Fotografen danach, wann und wie lange das Shooting dauern soll und welche Produkte Sie wünschen. Zur Auswahl stehen beispielsweise Daten-CD bzw. DVD, Partnershooting, Bildbearbeitung, Styling, Make-up und Fotobuch. Ein einstündiges Shooting kostet bei Joy mindestens 380 Franken.

Schwangerschaftsfotos Zürich

Schwangerschaftsfotos im Studio und Outdoor bietet der Fotograf Patrik Gerber an. Auf seiner Homepage erläutert er, was Sie im Vorfeld des Shootings wissen sollten, vom günstigsten Zeitpunkt bis zu den Accessoires.

Schwangerschaftsfotos Bern

Die Fotografin Yolanda Bohler bietet Schwangerschaftsfotos in Bern. Sie zählt die Schwangerschaftsfotografie zu ihren grossen Leidenschaften. «Big Belly»-Fotos sind ab 310 Franken zu haben.

Bei Fotograf Felix Peter in Worb gibt es Schwangerschaftsfotos ab 295 Franken.

Schwangerschaftsfotos Basel

Das Team von Photo Basilisk in Basel offeriert Shootings für ein bis zwei Personen, bis zu fünf Outfitwechsel, inklusive CD für 259 Franken.

«Als Mami und Hebamme kann ich SWICA nur empfehlen»

Swica

«Schon in der Schwangerschaft unterstützte mich SWICA mit Akupunktur. Nach der Geburt konnte ich die Zeit mit meinem Baby geniessen, da SWICA immer für uns da war.» Informieren Sie sich jetzt über die exklusiven Angebote für Mutter und Kind.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter