Facebook Pixel

Welcher Wickeltisch ist der Beste?

  1. Hallo Leute,

    da ich bald mein Baby bekomme, richten wir gerade das kinderzimmer ein. nur auf einen wickeltisch können wir uns nicht einigen. Kennt ihr einen guten hHersteller?

    Zitieren

  2. Wir haben ja mehrere Kinder und haben deswegen gleich einen sehr stabilen bei Pfister gekauft. Wenn du nicht so viel ausgeben möchtest, dann kannst du dich ja mal bei Ikea umschauen. :)

    Zitieren

  3. Es ist absolut nicht nötig einen teuren zu kaufen, selbst wenn mehrere Kinder geplant sind. Ich bereue es im nachhinein sehr, für die Erstausrüstung viel zuviel Geld ausgegeben zu haben.

    Zitieren

  4. Ich muss Anjuli da Recht geben. Es ist wirklich nicht nötig einen ganz teuren zu kaufen.

    Ich habe es bei meinen Kindern genossen, einen rollbaren Wickeltisch zu haben. Den konnte ich immer zwischen den Kinderzimmern und dem Badzimmer hin- und herschieben. Denn gerade mit einem kleinen Baby finde ich es im warmen Babyzimmer angenehmer. Unter der Wickelfläche war dann eine Badewanne untergebracht. Auch sehr pratisch.
    Solche Wickeltische kann man mit farblich passendem Windeleimer bei Baby Walz oder MacBaby kaufen.

    Zitieren

  5. Bei unserem ersten Kind hatten wir auch so einen fahrbaren Wickeltisch. ich fand das Ding eigentlich sehr klapprig und voll plastik. Zum längeren Einsatz eher ungeeignet. Kauf dir lieber einen guten aus holz der auch mal was aushält. schön sind auch die mit regal hintendran. dann hast du eine Wickelfläche, die man wenn das kind älter ist abnehmen kann. das finde ichdie von Ikea aus der Hensvik Serie am besten.

    Zitieren

  6. Ich würde nicht die von Ikea kaufen, die machen nicht so einen stabilen Eindruck. Wir haben uns einen Wickeltisch beim Tischler bestellt, aus massivem Kiefernholz. Der ist stabil und später kann man den Wickeltisch als Kommode fürs Kinderzimmer nutzen. Naja, ist aber auch ne gang schöne Investition. Das muss man natürlich bedenken, aber der Plan ist, dass der Wickeltisch als Kommode noch viele Jahre im Kinderzimmer stehen bleibt  :p

    Zitieren

  7. Wir hatten (wegen Platzmangels) das Modell für die Badewanne - ein Wickeltisch, der auf die Wannenränder gestellt wird und eine Babywanne zum Ausziehen darunter hat. Den gibts in jedem gut sortierten Babymarkt von vielen Herstellern, z.B. von Geuther. Praktisch fand ich den direkten Zugang zum Wasser, man kann direkt den Brauseschlauch in die Wanne halten oder hat eben gleich Wasser zum Waschen zur Hand. Auch kannst Du die Wäsche und Windeln gleich im Bad lassen und eventuell "vorspülen", falls mal ein "Unfall" passiert ist. Umständlich fanden wir das Abnehmen und Aufsetzen - also liessen wir das Ding immer auf der Wanne stehen und lernten, daneben zu duschen und darunter zu baden! (Ist ja nicht für immer! ;-)
    Viel Spass beim Einkaufen!

    LG Lieschen

    Zitieren

  8. Hey Lieschen,

    das ist ja mal eine kreative Idee. wir hatten auch einen normalen wickeltisch von Babywalz. der war ok. meine Freundin z.b. hatte nie einen wickeltisch und hat ihren kleinen immer auf dem bett mit einer unterlage drunter gewickelt. es geht also auch ohne...

    Zitieren

  9. Hallo
    Haben auch eine Wickelkomode, aber schlussentlich habe ich meistens die Kinder am Boden mit einer Unterlage gewickelt.
    Beim Kauf der Wickelkomode habe ich darauf geachtet, dass ich sie danach als Schrank (Sidebord) weiter verwenden kann, um die Kleider der Kinder (oder Spielwaren) darin zu verstauen. Am besten überlegst du dir mal was du danach damit machen willst.
    Kleiner Tipp zur Unterlage, kaufe eine rechte die von der Grösse auf die Komode passt - nicht die Kleine von Ikea wo man dann alle 2-3 monate eine neue braucht. Dann nimm dir ein Frottetuch dass du über die weiche Auflage legen kannst. Es sollte so gross und lang sein, dass du es hinten zwischen Komode und Wand einklemmen kannst. Vorne dann einfach unter die Auflagematte stecken. Das hätte ich schon von anfang an machen sollen, damit hätte ich die Unterlage besser vor Risse schützen können. Zudem können die Frottetücher schnell gewechselt werden und es ist eine sauber Sache.
    Mach dir einfach mal Gedanken darüber, ob du die Wickelkomode "aussortieren" oder noch weiter verwenden möchtest, das kann dir beim Kauf vielleicht etwas helfen.
    Gruss

    Zitieren

  10. Ich habe beim Kauf vom Wickeltisch geschaut, dass ich nachher noch eine Verwendung dafür haben kann. Nun steht dieser "Tisch" im Keller in der Werkstatt meines Mannes als Werkzeugkästchen - besser als keine Verwendung mehr zu haben.
    Vor dem Kauf habe ich dann auch noch geschaut, dass der Wickeltisch noch farblich zu dem Windeleimer passt, den ich mir auch noch gekauft habe. Für diesen habe ich jetzt leider keine Verwendung mehr. Falls also jemand sowas günstig brauchen kann, kann sich bei mir melden :)

    Zitieren