Facebook Pixel

Was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmitteln?

  1. Hallo!
    Mein Name ist Marianne und ich habe mich gefragt wie sinnvoll es wäre andere Nahrungsergänzungsmittel ausser Vitamin D3 und B12 zu sich zu nehmen. Habe letztens was von https://www.naturepower.de/vitalstoff-journal/naehrstoffe-von-a-z/glossar-n/nadh-coenzym-1 als Nahrungsergänzung gelesen und mich gefragt ob das wirklich etwas bringen könnte?

    lg Marianne

    Zitieren

  2. es gibt bestimmt einige Nahrungsergänzungen die sinnvoll sind, ich nehme selber auch welche, aber das klingt schon sehr Fragwürdig gut.
    Wunder verrichtet kein Präparat ....

    Zitieren

  3. Bei einer wirklich ausgewogenen Ernährung ist es aus meiner Sicht natürlich überflüssig.
    Bei manchen Sachen, wie beispielsweise Vitamin C finde ich, kann es aber nicht schaden.

    Zitieren

  4. Also ich nutze aus gesundheitlichen Gründen auch Nahrungsergänzungsmittel. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass diese NEM keine Heilmittel sind. Sie können den Körper unterstützen und helfen auch bei dem ein oder anderen Problemchen...
    Ich nutze zum Beispiel Chlorella und kann es nur empfehlen. 

    LG

    Zitieren

  5. Nahrungsergänzungsmittel finde ich nicht nötig, wenn man sich gesund ernähren. Statt Pillen sollte man einfach Obst und Gemüse sowie andere gesunde Produkte essen.
    LG 

    Zitieren

  6. Ich finde sie eher sinnvoll. Denn manch ein Körper kann manche Vitamine aus der Nahrung nicht umwandeln oder nur sehr schwierig. Hierbei können dann die Nahrungsergänzungsmittel helfen. Sie sollen allerdings auch nur eine Hilfestellung sein und nicht die eigentlich Nahrung ersetzen.

    Zitieren

  7. Solange man sich nicht überfüttert, finde ich das eine super Sache. Da der Körper optimal versorgt ist, man fühlt sich viel besser! Das ist MEIN Erfahrungsbericht :) Super Alternative für alle, welche es nicht schaffen, sich optimal zu ernähren, sei es aus finanziellen oder gesundheitlichen Gründen :)

    Zitieren

  8. ich halte davon überhaupt nichts. Mit einer ausgewogenen Ernährung braucht man diese Dinger nicht. Ist für meine Begriffe nur unnötige Geldausgabe. Die investiere ich lieber in frisches Obst. Glaube mir, das bringt viel mehr.

    Zitieren

  9. Drücken wir es mal so aus: Wenn Du Dich vernünftig und gesund ernährst, brauchst Du keine.
    Die Frage ist: Tust Du das? Nach meiner Erfahrung tun es die wenigsten. Und dann gilt: Nahrungsergänzung ist nicht gleich Nahrungsergänzung. Nur sehr wenige Präparate haben sinnvolle Kombinationen in sinnvollen Dosierungen. Bei den meisten wir mehr aus Quantität als auf Qualität geachtet, und die sind dann vielleicht nicht schädlich, aber doch auch nicht nützlich.

    Zitieren

  10. Nahrungsergänzungsmittel können bei einer Diät durchaus Sinn machen, hier sollte man aber wissen, was man da zu sich nimmt. Ich beziehe meine Nahrungsergänzungsmittel nur in anerkannten Onlineshops, das ist mir meine Gesundheit wert. Solche Onlineshops findest du in großen Branchenbüchern wie diesem: https://www.unternehmensauskunft.com/Einkaufen-Bestellen/Lebensmittel/Nahrungsergaenzungsmittel/

    Zitieren